Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Bayern vs. Atlético Madrid live im TV oder Stream - Free-TV? Übertragung der CL-Gruppenphase morgen am 21.10.20

Champions League

08:58 Uhr

FC Bayern vs. Atlético Madrid live im TV oder Stream - Free-TV? Übertragung der CL-Gruppenphase morgen am 21.10.20

Robert Lewandowski (links) und Thomas Müller beim Torjubel: Wie Sie die Spiele des FC Bayern in der Champions League 2020/21 live im TV und Stream sehen, erfahren Sie hier.
Bild: Martin Meissner, dpa (Archiv)

Der FC Bayern trifft am ersten Spieltag der Champions League 2020/21 auf Atlético Madrid. Wo Sie die Partie am 21.10.2020 live mitverfolgen können, das erfahren Sie hier. Live in TV, Stream, auf Sky oder DAZN oder sogar im Free-TV?

Der FC Bayern startet am 21.10.2020 zum Auftakt der Champions League mit einem Heimspiel gegen Madrid. Die CL-Partie in der Allianz Arena startet um 21 Uhr.

Am zweiten Spieltag trifft Bayern in der Gruppenphase der UEFA Champions League auf Lokomotive Moskau. Um den Einzug in die K.o.-Phase kämpft der Triple-Sieger auch gegen Red Bull Salzburg. Das ergab die UEFA-Auslosung im schweizerischen Genf am 1. Oktober.

Wo können Sie die Spiele des FC Bayern in der Champions League live in Fernsehen, TV oder Stream verfolgen? Lesen Sie hier, ob sie im Free-TV zu sehen sind oder Fans ihrem Verein auf Sky oder DAZN zujubeln können.

Champions League heute live in TV & Stream: aktueller Spieltag & Termine des FC Bayern München

  • Gruppenphase, 1. Hauptrunde:
  • Partie: FC Bayern München - Atlético Madrid
  • Wann: 21. Oktober 2020, ab 21 Uhr
  • Wo: Allianz Arena
  • TV-Übertragung: live auf Sky und SkyGo im Stream

Gruppenphase der Champions League live in Stream & TV: Spieltage des FC Bayern München

  • Erster Spieltag: 21. Oktober, 21 Uhr - FC Bayern München - Atlético Madrid: live auf Sky und SkyGo im Online-Stream

  • Zweiter Spieltag: 27. Oktober, 18.55 Uhr - Lokomotive Moskau - FC Bayern München
  • Dritter Spieltag: 3. November, 21 Uhr - FC Salzburg - FC Bayern München
  • Vierter Spieltag: 25. November, 21 Uhr - FC Bayern München - FC Salzburg
  • Fünfter Spieltag: 1. Dezember, 21 Uhr - Atlético Madrid - FC Bayern München
  • Sechster Spieltag: 9. Dezember, 21 Uhr - FC Bayern München - Lokomotive Moskau

Nach UEFA-Regel qualifizieren sich die ersten beiden Mannschaften für die K.o.-Runde, während die Drittplatzierten in die Europa-League absteigen. Der FC Bayern München startet zuhause in den Kampf um den Titel.

Bayern München in der Champions League: live in Stream & TV, Free-TV?

Wo sind die Partien des FC Bayern Münchens in der Champions League zu sehen? Werden die Spiele im Free-TV auf ARD oder ZDF übertragen oder müssen Fußball-Fans auf Sky oder DAZN zurückgreifen? Diese Saison teilen sich zwei Sender die Übertragungsrechte.

Sky zeigt fünf der sechs Spiele des FCB, da der Sender das Erstwahlrecht ausübte. Diese können per Sky-Go auch von unterwegs gestreamt werden. Lediglich der zweite Spieltag, an dem die Bayern auf Lokomotive Moskau treffen, wird auf DAZN zu sehen sein. Der Streamingdienst strahlt von 138 Spielen 110 in voller Länge aus, während Sky eines pro Spieltag überträgt.

Der FC Bayern & die Gruppenphase der CL

In der Saison 2019/20 setzten sich die Bayern im Finale der CL gegen Paris St.-Germain erfolgreich durch und errangen damit den dritten Sieg des prestigeträchtigen Turniers der Champions League. Dabei kann der FC Bayern auf 11 Siege und 43 Tore zurückblicken, was mit der Saison 2018/2019 mit 4 Siegen, 3 Unentschieden und einer Niederlage nicht vergleichbar ist. Robert Lewandowski war an der erfolgreichen Champions League-Saison 2019/20 maßgeblich beteiligt. Von 43 Toren erzielte er 15. Auch wenn der FC Bayern diese Saison den Pokal erneut nach Hause holen kann, bleibt nach wie vor Real Madrid mit 13 Titeln unangefochtener Rekordsieger.

Das Champions-League-Team des FC Bayern München: Spieler & Mannschaft

Der FC Bayern wird in allen anstehenden Partien der CL unterstützt von Neuzugängen wie Bouna Sarr. Der Verteidiger stammt aus Frankreich und wechselt von Olympique Marseille zu den Bayern. Robert Lewandowski, der Champions League Spieler des Jahres 2019/20, hingegen spielt bereits seit 2014 beim FCB und unterstützt den Verein weiter bis 2023. Er spielte eine entscheidende Rolle beim Sieg der CL 19/20.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren