Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Formel-1 2020 - GP von Spanien heute: Termin, Datum (16.8.20), Zeitplan, TV-Übertragung oder Live-Stream?

Formel-1

16.08.2020

Formel-1 2020 - GP von Spanien heute: Termin, Datum (16.8.20), Zeitplan, TV-Übertragung oder Live-Stream?

Die Stars der Formel 1 werden beim GP von Spanien unter strengen Hygienevorschriften teilnehmen: Alle Infos zum Großen Preis von Spanien - Termine, Zeitplan, Live-Übertragung und mehr.
Bild: Eric Alonso/ZUMA Wire/dpa

Die Formel-1 stellte ihren Not-Rennkalender vor, der ein straffes Programm für die Motorsport-Königsklasse vorsieht. Auch der Große Preis von Spanien wurde auf August verschoben. Alles Wichtige rund um die Terminverschiebung, Datum, Zeitplan, Streckendetails und die Übertragung in TV und Live-Stream lesen Sie hier.

Nachdem bereits zahlreiche Sportveranstaltungen wegen der Covid-19-Pandemie abgesagt oder verschoben wurden, hat auch die Formel-1 auf die aktuelle Situation reagiert und einen Not-Rennkalender vorgestellt. Dieser sieht eine reduzierte Anzahl an Rennen vor, die vorerst in Europa ausgetragen werden sollen. Als sechstes der insgesamt acht Rennen steht der Große Preis von Spanien in Barcelona an. Alle wichtigen Informationen rund um den den GP von Spanien - Termin, die Übertragung in TV und Stream sowie Wissenswertes rund um die Strecke und die Geisterrennen - haben wir Ihnen hier zusammengefasst.

Weitere Infos:

Der Große Preis von Spanien wird seit dem Jahr 1951 mit Unterbrechungen ausgetragen. Das Rennen fand abwechselnd auf acht unterschiedlichen Strecken statt. Seit 1991 wird es immer auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya ausgetragen.

Formel-1 2020 - GP von Spanien heute: Termin, Datum (16.8.20), Zeitplan, TV-Übertragung oder Live-Stream?

Formel-1 2020 GP Spanien / Barcelona: Termine, Uhrzeiten, Streckendetails & TV-Termine heute am 16.8.20
 

  • Was? Formel-1-Rennen in Spanien / Barcelona
  • Wann? 16. August 2020
  • Wo? Circuit de Barcelona-Catalunya
  • Live-TV? Live in TV auf RTL und Sky, live im Stream auf TVNOW und SkyGo
  • Zeitverschiebung: keine
  • Hauptsponsor: Pirelli
  • Streckenlänge: 4,655 km
  • Rennlänge: 307,104 Kilometer in 66 Runden
  • Rundenrekord: 1:18,441 (Daniel Ricciardo, Red Bull-TAG Heuer)

Großer Preis von Spanien / Barcelona: genaue Termine & Uhrzeiten

  • Großer Preis von Spanien: 16. August 2020, 15:10 Uhr

Formel 1-Geisterrennen in Barcelona

Auch die Formel-1 hat wie andere Sportverbände auf die Covid-19-Pandemie reagiert und ein entsprechendes Hygienekonzept erarbeitet. Dieses sieht vor, dass die Rennen des Not-Kalenders ohne Zuschauer stattfinden und pro Rennstall nur 80 Mitglieder anreisen - dies gilt somit auch für den GP von Spanien. Die Teams werden in separaten Hotels untergebracht. Vor dem Rennen müssen sich Fahrer und Teammitglieder der insgesamt zehn Teams auf das Coronavirus testen lassen.

Formel-1 Weltcup 2020 in Spanien / Barcelona: Wer überträgt das Rennen & wo liegen die TV-Rechte? RTL oder Sky, Live-TV oder Stream?

RTL und Sky haben die TV-Rechte für die Formel-1-Saison 2020 inne. Fans können dort unter anderem den Großen Preis von Spanien live in TV, Fernsehen und Stream verfolgen. Bei RTL wird die Formel-1 umsonst und ohne Anmeldung im Free-TV gezeigt, bei Sky nur im Pay-TV. Da sowohl SkyGo als auch der Stream von RTL auf TVNOW kostenpflichtig sind, wird es keinen Gratis Stream des GP von Spanien geben.

Das sind die letzten Sieger des Großen Preises von Spanien

  • 2019: Lewis Hamilton
  • 2018: Lewis Hamilton
  • 2017: Lewis Hamilton
  • 2016: Max Verstappen
  • 2015: Nico Rosberg
  • 2014: Lewis Hamilton

Die meisten Siege beim Großen Preis von Spanien konnte bisher Michael Schumacher einfahren: Sechs mal gewann er das Rennen in Barcelona zwischen 1995 und 2004.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren