Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland sieht nach Scheinreferenden Mehrheit für Anschluss besetzter Gebiete in der Ukraine
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Formel 1: Lauda bestätigt: Hamilton und Bottas auch 2019 bei Mercedes

Formel 1
30.06.2018

Lauda bestätigt: Hamilton und Bottas auch 2019 bei Mercedes

Bleiben wohl bei Mercedes: Lewis Hamilton und Valtteri Bottas.
Foto: Boris Horvat, afp

Mercedes wird nach Aussage seines Aufsichtsratschefs Niki Lauda auch in der kommenden Formel-1-Saison auf Lewis Hamilton und Valtteri Bottas setzen.

Das Weltmeister-Team Mercedes wird nach Aussage seines Aufsichtsratschefs Niki Lauda auch in der kommenden Formel-1-Saison mit Lewis Hamilton und Valtteri Bottas als Fahrerpaarung setzen. "Ich garantiere, dass im kommenden Jahr Lewis Hamilton und auch Valtteri Bottas bei Mercedes fahren. Das ist fix", sagte er am Samstag dem TV-Sender ORF kurz vor der Qualifikation zum Großen Preis von Österreich in Spielberg. Unterschrieben sei aber noch nichts. 

Schon seit längerem wird mit der Bekanntgabe eines neuen Vertrages mit dem viermaligen Weltmeister Hamilton gerechnet. Immer wieder hatte es geheißen, dass es nur noch um Details gehe. Laut Lauda soll der britische WM-Führende bis mindestens 2020 bleiben. "Wann Hamilton tatsächlich unterschreibt, ist doch völlig wurscht. Irgendwann kommt eine einzeilige Pressemitteilung", meinte Lauda. "Darin steht, dass er unterschrieben hat. Dann ist das Thema endgültig durch."

Auch eine Fortsetzung mit Bottas ist keine Überraschung. Für den Finnen, der seit 2017 für die Silberpfeile, hatte sich zuletzt auch Hamilton ausgesprochen. (dpa)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.