Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Formel 1: Silber vor Rot

Formel 1
13.05.2017

Silber vor Rot

Hamilton ist im WM-Duell mit Vettel zum Konter bereit. Pechvogel Alonso

Lewis Hamilton ist im WM-Duell mit Sebastian Vettel bereit zum Konter. Zwei Wochen nach seinem enttäuschenden vierten Platz beim Rennen in Sotschi fuhr der dreimalige Formel-1-Weltmeister im Mercedes in beiden Trainingseinheiten zum Großen Preis von Spanien Bestzeit und ließ WM-Spitzenreiter Vettel im Ferrari jeweils als Vierter deutlich hinter sich. Der Brite brachte sich damit in die Favoritenposition für die Qualifikation in Barcelona.

Hamilton lag in beiden Sessions nur knapp vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas. Jeweils Dritter wurde Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari. Für Fernando Alonso lief es vor seinem Heimpublikum wieder einmal schlecht. Das erste Training endete für den zweimaligen Weltmeister nach wenigen Metern. Ein Motorschaden stoppte seinen McLaren-Honda. Das Klassement führt vor dem fünften von 20 Saisonrennen am Sonntag (14 Uhr/RTL und Sky) der zweimalige Saisonsieger Vettel mit 86 Punkten an. 13 Zähler dahinter liegt Hamilton. Bottas (63 Punkte) ist Dritter vor Räikkönen (49). (dpa)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.