Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Formel-1 heute live in Mugello / Italien: Zeitplan, Termine, Uhrzeit, Live-TV, Strecke beim Toskana GP am 13.09.2020

Formel-1 2020

13.09.2020

Formel-1 heute live in Mugello / Italien: Zeitplan, Termine, Uhrzeit, Live-TV, Strecke beim Toskana GP am 13.09.2020

Formel 1 am 13.9.20 in Mugello: Lewis Hamilton holte zum siebten Mal in dieser Saison die Pole. Alle Infos rund um Datum, Zeitpläne, TV-Termine und Streckendetails finden Sie hier im Überblick.
Bild: Jennifer Lorenzini/Pool Reuters/AP/dpa

In der Formel-1 findet heute der Toskana GP in Mugello / Italien statt. Hier finden Sie Datum, Uhrzeit und TV-Termine zum Rennen am 13.9.20. Wir liefern auch Infos zur Strecke und Übertragung im Live-TV und Stream.

In der Formel-1 2020 gibt es heuer auch ein Rennen in Mugello in Italien - das ist eine Landschaft nördlich von Florenz. Da es in der Saison schon einen Großen Preis von Italien gibt, heißt dieses Rennen Toskana GP.

Der Kurs in Mugello gehört Ferrari. Teamchef Mattia Binotto zeigte sich begeistert, als bekannt wurde, dass dort 2020 ein Rennen stattfinden wird: "Ich kann es nicht abwarten, dass dieser Traum wahr wird." Es wird passenderweise der 1000. GP für Ferrari sein.

Den Kurs gibt es schon seit 1974, er wurde bisher aber nur als Teststrecke genutzt. Bevor bekannt wurde, dass dort der Tosaka GP ausgetragen wird, hatte Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel schon dafür geworben: "Ich denke wirklich, dass Mugello es verdient, einen Formel-1-Grand-Prix auszurichten."

In diesem Artikel finden Sie die Infos zu Training, Qualifying und Rennen in Mugello - rund um Zeitplan, TV-Termine und Übertragung im Live-TV und Stream. Auch Fragen zu Uhrzeit und Strecke beim Toskana GP beantworten wir hier.

Formel-1 2020 - Toskana GP heute in Italien / Mugello: Datum, Uhrzeit und Strecke mit Streckendetails

Hier finden Sie die grundlegenden Infos zum Rennen beim Großen Preis in der Toskana:

  • Rennen: Formel-1 in Mugello / Italien - Toskana GP
  • Datum: 13. September 2020
  • Uhrzeit: 15.10 Uhr
  • Zeitverschiebung: keine
  • Strecke: Autodromo del Mugello
  • Streckenlänge: 5,2 Kilometer
  • Rennlänge: 309 Kilometer in 59 Runden
  • Übertragung: Live im TV auf RTL und Sky, live im Stream auf TVNOW, SkyGo und F1 TV Pro

Formel-1 2020 - Großer Preis der Toskana in Mugello: TV-Termine und Zeitplan für Training, Qualifying und Rennen

Das Formel-1-Rennen beim Toskana GP in Mugello / Italien findet am Sonntag, 13.9.20, ab 15.10 Uhr statt. Vorher standen Training und Qualifying an. Alle Termine finden Sie hier im Zeitplan:

  • 1. Training: Freitag, 11.9.20, ab 11 Uhr
  • 2. Training: Freitag, 11.9.20, ab 15 Uhr
  • 3. Training: Samstag, 12.9.20, ab 12 Uhr
  • Qualifying: Samstag, 12.9.20, ab 15 Uhr
  • Rennen: Sonntag, 13.9.20, ab 15.10 Uhr

Formel-1 in Mugello: Übertragung des Toskana GP im Live-TV und Stream - Rennen gratis im Free-TV am 13.9.20

RTL überträgt die Formel 1 in der Saison 2020 zum letzten Mal im Free-TV. Auch der Toskana GP lässt sich damit gratis im Fernsehen sehen. Die Bezahl-Dienste Sky und F1 TV Pro übertragen die Formel 1 ebenfalls.

Rennen und Qualifying gibt es bei allen Anbietern. Beim Training ist die Aufteilung etwas anders. Zumindest das zweite war auch im Free-TV auf ntv zu sehen, das erste nur im ntv-Stream und das dritte nur auf Sky und F1 TV Pro. Klingt kompliziert? Unsere Übersicht hilft:

  • 1. Training (11.9.20, 11 Uhr): im TV auf Sky, im Stream auf ntv.de, TVNOW, Sky oder F1 TV Pro
  • 2. Training (11.9.20, 15 Uhr): im TV auf ntv und Sky, im Stream auf ntv.de, TVNOW, Sky oder F1 TV Pro
  • 3. Training (12.9.20, 12 Uhr): im TV auf Sky, im Stream auf F1 TV Pro
  • Qualifying (12.9.20, 15 Uhr): im TV auf RTL oder Sky, im Stream auf TVNOW, Sky oder F1 TV Pro
  • Rennen (13.9.20, 15.10 Uhr): im TV auf RTL oder Sky, im Stream auf TVNOW, Sky oder F1 TV Pro

Zuschauer vor Ort wird es auch beim Formel-1-Rennen in Mugello nicht geben. In Zeiten von Corona ist das nur schwer möglich. Die Pandemie hat bei der Formel 1 allgemein viel durcheinandergebracht. Der Rennkalender sah ursprünglich ganz anders aus. Ein Toskana GP in Mugello hätte es im Normalfall nicht gegeben. (sge)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren