Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Formel 2: Formel 2: Heute Mick Schumacher im TV und Stream sehen

Formel 2
31.08.2019

Formel 2: Heute Mick Schumacher im TV und Stream sehen

Formel-2-Weltmeisterschaft: Mick Schumacher ist für Prema Racing dabei. Wo lassen sich Rennen im TV und Live-Stream sehen?
Foto: David Davies, dpa (Archiv)

Heute findet das Formel 2-Rennen in Belgien statt. Mick Schumacher, Sohn von Formel 1-Legende Michael Schumacher, ist dabei. Die Infos zur Übertragung in TV und Stream.

Seinen ersten Sieg in der Formel 2 holte Mick Schumacher Anfang August in Budapest. Es ist die erste Saison für den Sohn von Formel 1-Legende Michael Schumacher. Der 20-Jährige gilt als großes Talent im Rennsport. Im vergangenen Jahr sicherte Schumacher sich die Formel 3-Europameisterschaft. Mittlerweile bekommt er sogar Unterstützung von Sebastian Vettel in der Ferrari Driver Academy. Manche Experten erwarten den Deutschen in naher Zukunft in der Königsklasse des Rennsports. Um Schumachers Weg dorthin mitzuverfolgen, gibt es hier eine Übersicht zur Formel 2.

Wird die Formel 2 im TV oder als Live-Stream übertragen?

Fans von Mick Schumacher können sich diese Formel 2-Saison freuen. Denn der Privatsender RTL hat sich die Rechte der Highlight-Berichterstattung für diese Saison gesichert. Im Rahmen der Berichterstattung rund um die Formel 1 zeigt RTL seit dieser Saison die Höhepunkte der Formel 2, insbesondere von Mick Schumacher. Wer den Sohn von Michael Schumacher live sehen will, muss auf den Online-Streamingdienst F1 TV ausweichen. Dort sind die Rennen in voller Länge zu sehen.

Termin: Wann ist das nächste Formel 2-Rennen der Saison 2019 zu sehen?

Das nächste Rennen findet am Samstag, 31. August 2019, in Belgien statt. Start des Rennens ist um 16.45 Uhr.

Ist das nächste F2-Rennen live im TV und als Stream zu sehen?

Im Live-TV werden lediglich die Highlights der beiden Rennen in Belgien/Spa-Francorchamps gezeigt. Eine ausführliche Live-Berichterstattung wird beim Streamingdienst F1 TV ausgestrahlt.

Wie läuft ein Rennwochenende in der Formel 2 ab?

In der Formel 1 beginnt das Rennwochenende freitags mit dem Training. Am Samstagmorgen folgt dann ein weiteres Training, anschließend die Qualifikation und am Sonntag folgt das Rennen. Bei der Formel 2 ist das ein wenig anders. Samstags finden das Training sowie die Qualifikation statt. Am Samstag fahren die Rennfahrer das sogenannte Hauptrennen, das über 170 Kilometer oder 60 Minuten ausgetragen wird. Am Sonntag folgt das Sprintrennen. Bei dem zweiten Rennen sind die Fahrer 45 Minuten auf der Strecke oder fahren 120 Kilometer.

Wie werden die Punkte in der Formel 2 verteilt?

Grundsätzlich orientiert sich das Punktesystem der Formel 2 an der Formel 1: Der Sieger erhält 25 Punkte, der Zweitplatzierte 18 Punkte, der Drittplatzierte, 15 Punkte. Lediglich die ersten zehn Platzierungen sind mit Punkten versehen. Das gilt aber nur für das Hauptrennen am Samstag.

Beim Sprintrennen werden nur die ersten acht Plätze mit Punkten notiert. So bekommt der Sieger 15 Punkte, der Zweitplatzierte 12 Punkte und der Dritte zehn Punkte. Darüber hinaus erhält der Sieger der Qualifikation vier Punkte und die Piloten mit den schnellsten Runden beim Hauptrennen und beim Sprintrennen erhalten jeweils zwei Punkte. So kann ein Rennfahrer der Formel 2 an einem Wochenende maximal 48 Punkte holen.

Welche Teams und Fahrer starten in der Formel 2?

In der Formel 2 starten insgesamt zehn Teams mit jeweils zwei Fahrern. Unter den insgesamt 20 Rennfahrern ist Mick Schumacher der einzige Deutsche. Der Sohn von Formel-1-Legende Michael Schumacher startet für das Team Prema Racing.

Team Fahrer 1  Fahrer 2
Carlin Louis Delétraz Nobuharu Matsushita
ART Grand Prix Nikita Mazepin Nyck de Vries
DAMS Sergio Sette Camara Nicholas Latifi
Uni-Virtuosi Guan Yu Zhou Luca Ghiotto
Prema Racing Mick Schumacher Sean Gelael 
Sauber Junior Team by Charouz Callum Ilott Juan Manuel Correa
Campos Racing Arjun Maini Jack Aitken
MP Motorsport Jordan King Mahaveer Raghunathan
BWT Arden Tatiana Calderón Anthoine Hubert
Trident  Giuliano Alesi Ralph Boschung

Tabelle: Wie sieht die aktuelle Wertung in der Formel 2 aus?

Bislang absolvierten die Fahrer 8 von 12 Rennen. Der Niederländer Nyck de Vries führt die Fahrerwertung derzeit mit 196 Punkten an. Mick Schumacher konnte bislang einen Sieg im Sprintrennen einfahren. In der Gesamtwertung liegt er auf dem 11. Platz mit 45 Punkten. Theoretische Chancen auf den Titelgewinn in der Formel 2 hat Schumacher zwar noch, aber das dürfte unrealistisch sein. Er müsste nahezu jedes Rennwochenende die gesamte Punktzahl abräumen und auf Aussetzer der Konkurrenz hoffen.

Rang Name Team Land Punkte
1 Nyck de Vries ART Grand Prix Niederlande 196
2 Nicholas Latifi DAMS Kanada 166
3 Sergio Sette Camara DAMS Brasilien 141
4 Luca Ghiotto Uni-Viruosi Italien 135
5 Jack Aitken Campos Racing Großbritannien 134
6 Guan Yu Zhou Uni-Virtuosi China 107
7 Nobuharu Matsushita Carlin Japan 85
8 Anthoine Hubert BWT Arden Frankreich 77
9 Louis Delétraz Carlin Schweiz 60
10 Jordan King MP Motorsport Großbritannien 59
11 Mick Schumacher Prema Racing Deutschland 45
12 Juan Manuel Correa Sauber Junior Team by Charouz Kanada 36

Rennkalender: Welche Rennen stehen in der Saison 2019 noch an?

Die Termine der Formel 2 sind am Vortag der Formel 1-Rennen. Folgende Rennen stehen in dieser Saison noch an:

  • 31. August 2019: Belgien/Spa-Francorchamps.
  • 7. September 2019: Italien/Monza.
  • 28. September 2019: Russland/Sotschi.
  • 30. November 2019: Abu Dhabi/Abu Dhabi.

Lesen Sie dazu auch: Formel 1 2019: Wann ist das nächste Rennen?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren