Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukraine lenkte offenbar Angriff in Russland – Stromausfälle in Kiew
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Formel 3: Mick erstmals auf dem Podest

02.05.2017

Formel 3: Mick erstmals auf dem Podest

Schumacher Dritter in Monza

Nach dem ersten Podestplatz in Mick Schumachers noch junger Formel-3-Karriere kam sein Team aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. „Der deutsche Fahrer zeigte eine Show in der morgendlichen Hitze“, schrieb Schumachers Rennstall Prema Racing. Dass dem Sohn des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher der dritte Platz im Königlichem Park von Monza gelang, verzückte die Italiener genauso wie ihren Fahrer mit dem berühmten Namen. Seine Bilanz bei den drei Rennen am letzten April-Wochenende: Platz sechs, Platz drei und erneut Position sechs im dritten Lauf.

Nach insgesamt sechs EM-Läufen verbesserte sich Mick Schumacher in der Tabelle vom neunten auf den fünften Rang. In der Wertung der Serienneulinge ist der deutsche und italienische Formel-4-Vizemeister der vergangenen Saison Zweiter. Bester deutscher Fahrer im Formel-3-Gesamtklassement ist Schumachers Teamkollege Maximilian Günther auf Platz vier. Der 19-Jährige aus Oberstdorf bestreitet seine zweite Saison in der Serie, er hatte den Titel im vergangenen Jahr als Zweiter verpasst. In Führung liegt der Schwede Joel Eriksson mit einem Punkt Vorsprung auf den Briten Lando Norris.(dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.