Newsticker
Inzidenz in Bayern liegt erstmals seit Dezember 2020 wieder über 200
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Frauen-WM 20ß19: Vor dem Klassiker gegen Schweden ist die Nationaltrainerin schlaflos

Frauen-WM 20ß19
25.06.2019

Vor dem Klassiker gegen Schweden ist die Nationaltrainerin schlaflos

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg geht optimistisch in das WM-Viertelfinale gegen Schweden.
Foto: Sebastian Gollnow (dpa)

Plus Wie Voss-Tecklenburg den ewigen Vergleich Deutschland gegen Schweden angeht und warum die Geschichte des Frauenfußballs jetzt weniger bedeutet.

Ausreichend Schlaf bei einer Fußball-Weltmeisterschaft zu bekommen, ist für die meisten Protagonisten nahezu unmöglich. Zu anstrengend die Reisen, zu vollgepackt der Tagesplan, zu ausufernd die Reizüberflutung. Auch Martina Voss-Tecklenburg bildet da gerade keine Ausnahme.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.