Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball: Der FC Ingolstadt hat einen neuen Sponsor auf der Brust

Fußball
03.06.2015

Der FC Ingolstadt hat einen neuen Sponsor auf der Brust

Ralph Hasenhüttl hat gut lachen: Der FC Ingolstadt hat einen neuen Trikotsponsor gefunden.
Foto: Armin Weigel dpa

Nach dem Bundesliga-Aufstieg kann der FC Ingolstadt erneut gute Nachrichten vermelden. Nächste Saison wird der FCI mit einem neuen Trikotsponsor und ohne die Audi-Ringe auflaufen.

Der erstmalige Aufstieg in die Fußball-Bundesliga zahlt sich für den FC Ingolstadt auch finanziell aus. Die Oberbayern konnten am Mittwoch mit Europas größtem Elektrofachhändler Media Markt einen neuen lukrativen Trikotsponsor präsentieren. Die Partnerschaft gelte zunächst für drei Jahre bis 2018, teilten Verein und Unternehmen mit.

Media Markt ist nun offizieller Trikotsponsor der Bundesligamannschaft des FC Ingolstadt 04: Wolfgang Kirsch, CEO Media-Saturn Deutschland GmbH, Franz Spitzauer, Geschäftsführer Finanzen und Marketing des FC Ingolstadt 04, und Andrea Koepfer, Vice President Corporate Communications der Media-Saturn-Holding GmbH, bei der heutigen Übergabe des ersten Trikots mit Media Markt-Logo. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/55404 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Media Markt"
Foto: Media Markt

Sie gelte "mit weitergehenden Verlängerungsoptionen" sowohl für die Bundesliga als auch 2. Liga. Summen wurden nicht genannt. Das Ingolstädter Unternehmen wird künftig neben dem Autobauer Audi und dem Sportartikelhersteller Adidas einer der drei Hauptsponsoren des Bundesliga-Neulings sein. AZ/dpa

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.