Newsticker
Ukraine erhält im Juli erste Gepard-Panzer aus Deutschland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball: Geschlagen und gewürgt: Wie Schiedsrichter zu Opfern von Gewalt werden

Fußball
11.11.2019

Geschlagen und gewürgt: Wie Schiedsrichter zu Opfern von Gewalt werden

Auf vielen Fußballplätzen sollen solche Schilder das Verständnis für den Job des Schiedsrichters fördern. Der Erfolg ist zuweilen überschaubar.
Foto: Fotokombinat, Imago Images

Plus In Bayern wird eine Frau gewürgt, in Hessen geht ein Mann K.o. In beiden Fällen sind die Opfer Fußball-Schiedsrichter. Was ist da los auf dem Rasen?

„Es ist ein unerträglicher Zustand, dass zahlreiche Unparteiische in Deutschland mit einem Gefühl der Angst zu Fußballspielen fahren und froh sind, bestimmte Spiele hinter sich zu haben.“ (30. Oktober 2019, aus einem offenen Brief des Deutschen Fußball- Bundes an alle Schiedsrichter in Deutschland)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

12.11.2019

(edit/mod)

Permalink