Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Gewichtheben bei Olympia 2021: Zeitplan, Übertragung live im Free-TV & Stream, Gewichtsklassen, Termine, Liveticker, Ergebnisse morgen am 24.7.21

Olympia 2021
23.07.2021

Gewichtheben bei Olympia 2021: Gewichtsklassen, Zeitplan und Übertragung

Nico Müller kämpfte bereits bei den letzten Olympischen Spielen für Deutschland. Hier finden Sie alle Infos zum Gewichtheben bei Olympia 2021: Live-Übertragung im Free-TV und Stream, Gewichtsklassen und Modus.
Foto: Michael Goulding/ZUMA Wire, dpa (Archivbild)

Bei den Olympischen Sommerspielen 2021 in Tokio messen sich die Athleten erneut im Gewichtheben. Hier erfahren Sie, ob Sie die Wettkämpfe live im Free-TV oder online im Stream verfolgen können. Zudem informieren wir Sie über die Gewichtsklassen, den Modus, die wichtigsten Termine und den Zeitplan.

Gewichtheben bei Olympia 2021: Die olympische Disziplin blickt auf eine lange Geschichte zurück. 1896 fand in Athen zum ersten Mal ein Wettbewerb im Gewichtheben im Rahmen von Olympia statt, aber erst seit 1920 in Antwerpen ist die Sportart durchgängig ein Teil der Olympischen Spiele. Frauen traten erstmalig 2000 in Sydney im Gewichtheben an. Während Deutschland bei Olympia insgesamt 38 Medaillen in dieser Disziplin erringen konnte, steht die Sowjetunion mit 62 Medaillen an der Spitze im Ländervergleich. Lesen Sie hier mehr zur Live-Übertragung im Free-TV und Stream, zu den Gewichtsklassen und dem Modus.

Weitere Infos zu Olympia finden Sie hier:

Gewichtsklassen im Gewichtheben: Olympia 2021

Das Gewichtheben der Herren bei Olympia 2021 wird in folgende Gewichtsklassen aufgeteilt:

  • Bantamgewicht 61 kg
  • Federgewicht 61–67 kg
  • Leichtgewicht 67–73 kg
  • Mittelgewicht 73–81 kg
  • Halbschwergewicht 81–96 kg
  • Schwergewicht 96–109 kg
  • Superschwergewicht +109 kg

Beim Gewichtheben der Damen bei Olympia 2021 gibt es folgende Körpergewichtsklassen:

  • Bantamgewicht 49 kg
  • Federgewicht 49–55 kg
  • Leichtgewicht 55–59 kg
  • Mittelgewicht 59–64 kg
  • Halbschwergewicht 64–76 kg
  • Schwergewicht 76–87 kg
  • Superschwergewicht +87 kg

Jeder Gewichtheber hat vom Betreten der Bühne bis zum Beginn des Hebens eine Minute Zeit. Drei Versuche bleiben den Athleten für jedes Gewicht. Die Last kann für den nächsten Versuch beliebig gesteigert werden – jedoch mindestens um ein halbes Kilo.

Gewichtheben bei Olympia 21: Zeitplan und Termine

Wir haben für Sie die wichtigsten Termine der einzelnen Wettbewerbe im Gewichtheben bei den Olympischen Sommerspielen 2021 zusammengetragen. Diese werden in der Japan Standard Time (JST) angegeben. Um die Termine in deutscher Zeit zu erhalten, müssen sieben Stunden abgezogen werden. Startet die Medaillenentscheidung der Herren im Bantamgewicht um 15.50 japanischer Zeit, beginnt sie in Deutschland folglich um 8.50 Uhr. Den vollständigen Zeitplan finden Sie hier.

Termine der Medaillenentscheidungen im Gewichtheben der Männer bei Olympia 2021:

  • Bantamgewicht: 25.07.2021 15.50-18.00 Uhr
  • Federgewicht: 25.07.2021 19.50-22.00 Uhr
  • Leichtgewicht: 28.07.2021 19.50-22.00 Uhr
  • Mittelgewicht: 31.07.2021 15.50-18.00 Uhr
  • Halbschwergewicht: 31.07.2021 19.50-22.00 Uhr
  • Schwergewicht: 03.08.2021 19.50-22.00 Uhr
  • Superschwergewicht: 04.08.2021 19.50-22.00 Uhr

Termine der Medaillenentscheidungen im Gewichtheben der Damen bei Olympia 2021:

  • Bantamgewicht: 24.07.2021 13.50-16.00 Uhr
  • Federgewicht: 26.07.2021 19.50-22.00 Uhr
  • Leichtgewicht: 27.07.2021 15.50-18.00 Uhr
  • Mittelgewicht: 27.07.2021 19.50-22.00 Uhr
  • Halbschwergewicht: 01.08.2021 19.50-22.00 Uhr
  • Schwergewicht: 02.08.2021 15.50-18.00 Uhr
  • Superschwergewicht: 02.08.2021 19.50-22.00 Uhr

Olympia 2021: der Olympische Zweikampf im Gewichtheben

Beim Gewichtheben bei den Olympischen Spielen wird zwischen Reißen und Stoßen unterschieden. Bei Ersterem wird die Hantel in einem Zug vom Boden über den Kopf gestemmt. Das Gewicht wird so lange gehalten, bis der Kampfrichter ein Zeichen gibt. Anschließend wird über die Korrektheit im Ablauf geurteilt und die Gültigkeit des Versuchs beschlossen. Stoßen hingegen besteht aus zwei Bewegungen: Zunächst wird die Hantel auf Brusthöhe gehoben und auf den vollständig gebeugten Armen, der Brust oder dem Schlüsselbein abgelegt. Mit der nächsten Bewegung wird das Gewicht über den Kopf gestoßen. Die Endsumme besteht aus der Summe der besten Versuche im Reißen und Stoßen. Der Sportler mit dem höchsten Ergebnis in seiner Körpergewichtsklasse siegt im Gewichtheben bei Olympia 2021.

Live-Übertragung Gewichtheben bei Olympia 2021 im Free-TV und Stream

Wie schon 2016 und 2018 werden die Olympischen Spiele 2021 von ARD und ZDF übertragen. Die öffentlich-rechtlichen Sender erstanden Sublizenzen von Discovery, dem Mutterkonzern von Eurosport und übertragen mehrere hundert Stunden von den Olympischen Spielen. Einige Disziplinen werden deshalb live im Free-TV und Stream auf ARD und ZDF zu sehen sein, während andere ausschließlich von Eurosport gezeigt werden. Vom Gewichtheben wird lediglich das Finale im Halbschwergewicht der Herren im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sein:

  • Freitag, 30. Juli 2021 23.55 Uhr bis Samstag, 31. Juli 2021 17.00 Uhr: Finale Halbschwergewicht (Männer) -> ARD

Im kostenpflichtigen Eurosport Player können Olympia-Fans alle Wettkämpfe und Entscheidungen live und in voller Länge im Stream verfolgen. Außerdem senden der Pay-TV-Sender Eurosport 2 und der Free-TV-Sender Eurosport 1 rund um die Uhr Berichte, Aufzeichnungen, Zusammenfassungen und Live-Übertragungen der Olympischen Spiele 2021 in Tokio. In der neu eingeführten "Medal Zone" auf Eurosport 1 wird im Konferenzmodus stets zu den aktuellen Entscheidungen geschaltet. Wenn Sie Gewichtheben bei Olympia kostenlos im Fernsehen sehen wollen, schalten Sie also am besten zu den Uhrzeiten der jeweiligen Entscheidungen bei Eurosport 1 ein.

Datum Wettkämpfe /Medaillenentscheidungen Gesichtsklasse Gruppe Uhrzeit (MESZ)
24.07.21 2 Wettkämpfe, 2 Medaillenentscheidungen bis 49 kg (F) B 2.20


bis 49 kg (F) A 5.50
25.07.21 4 Wettkämpfe, 4 Medaillenentscheidungen bis 67 kg (M) B 4.50


bis 61 kg (M) B 4.50


bis 61 kg (M) A 8.50


bis 67 kg (M) A 12.50
26.07.21 6 Wettkämpfe, 6 Medaillenentscheidungen bis 55 kg (F) B 6.50


bis 55 kg (F) B 4.50


bis 67 kg (M) B 4.50


bis 61 kg (M) A 8.50


bis 67 kg (M) A 12.50
27.07.21 4 Wettkämpfe, 4 Medaillenentscheidungen




bis 63 kg (F) B 4.50


bis 59 kg (F) B 4.50


bis 59 kg (F) A 8.50


bis 63 kg (F) A 12.50
28.07.21 2 Wettkämpfe, 2 Medaillenentscheidungen




bis 73 kg (M) B 6.50


bis 73 kg (M) A 12.50
31.07.21 4 Wettkämpfe, 4 Medaillenentscheidungen




bis 96 kg (M) B 4.50


bis 81 kg (M) B 4.50


bis 81 kg (M) A 8.50


bis 96 kg (M) A 12.50
01.08.21 2 Wettkämpfe, 2 Medaillenentscheidungen




bis 76 kg (F) B 6.50


bis 76 kg (F) A 12.50
02.08.21 4 Wettkämpfe, 4 Medaillenentscheidungen




über 87 kg (F) B 4.50


bis 87 kg (F) B 4.50


bis 87 kg (F) A 8.50


über 87 kg (F) A 12.50
03.08.21 2 Wettkämpfe, 2 Medaillenentscheidungen




über 109 kg (M)

B 6.50


über 109 kg (M) A 12.50


Olympia 2021 - Gewichtheben: Liveticker, Ergebnisse, Zeitplan

Zum Gewichtheben und anderen Sportarten bei Olympia 2021 finden Sie Liveticker in unserem Datencenter. Dieses bietet auch Ergebnisse und Termine.

Weitere Sportarten bei Olympia finden Sie hier:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.