Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Auch Vize-Kanzler Habeck spricht sich gegen Kampfjet-Lieferungen aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Götze findet sich mit Erkrankung ab

04.08.2017

Götze findet sich mit Erkrankung ab

Mario Götze

WM-Held ist weiterhin in Therapie

Mario Götze akzeptiert seine gesundheitlichen Herausforderungen. „Meine Stoffwechselprobleme gehören jetzt einfach zu meinem Leben dazu. Ich bin froh, zurück zu sein und das tun zu können, was ich liebe“, sagte der 25 Jahre alte Profi von Borussia Dortmund dem kicker. Ende Februar hatte der BVB nach eingehenden internistischen Untersuchungen mitgeteilt, dass Götze Stoffwechselprobleme habe. Daraufhin war der Schütze des entscheidenden Tores im WM-Finale von 2014 aus dem Trainingsbetrieb genommen worden und hatte eine Therapie begonnen. „Mir geht es gut. Ich kann problemlos wieder Leistungssport betreiben – muss aber weiter therapieren“, sagte der BVB-Mittelfeldmann. Er müsse weiter Medikamente nehmen. Das Wichtigste sei, körperlich bereit und in einem guten Zustand zu sein. Vor der neuen Bundesligasaison hält sich Götze mit Prognosen für den BVB zurück: „Wir müssen viel Arbeit investieren, um unsere Ziele zu erreichen. Aber wir werden sicher nicht die deutsche Meisterschaft als Ziel ausgeben.“ Zu seinen Ambitionen im DFB-Team sagte Götze, Rio sei ein unglaublich schönes Ereignis gewesen. Das liege aber bei der kommenden WM-Endrunde in Russland vier Jahre zurück. „Einen Bonus sollte es dann nicht mehr geben“, sagte er zu einer möglichen Nominierung durch Bundestrainer Joachim Löw. Deutschland wolle den Titel aber verteidigen. „Dafür brauchen wir die besten Spieler“, bemerkte Götze. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.