1. Startseite
  2. Sport
  3. Gojowczyk feiert späte Premiere

25.09.2017

Gojowczyk feiert späte Premiere

Peter Gojowczyk

Erster Turniersieg für 28-jährigen Münchner

Starkes Wochenende für die deutschen Tennisprofis: Peter Gojowczyk feiert seinen ersten Titel auf der ATP-Tour, Angelique Kerber zeigt im Saison-Endspurt aufsteigende Form und schafft es mal wieder in ein Halbfinale. Der Münchner Gojowczyk setzte sich im Endspiel von Metz gegen den französischen Lokalmatador Benoît Paire in 67 Minuten mit 7:5, 6:2 durch. Der frühere Davis-Cup-Spieler hatte sich über die Qualifikation in das Hauptfeld gekämpft, im Halbfinale von der Aufgabe des erkrankten Hamburgers Mischa Zverev profitiert und sich am Sonntag mit 28 Jahren seinen ersten Turniersieg gesichert. Für den Erfolg kassiert Gojowczyk 85000 Euro Prämie und wird sich dank 250 Weltranglistenpunkten von Platz 95 in der Branchenwertung deutlich verbessern. Kerber scheiterte in Tokio erst im Halbfinale an der Russin Anastasia Pawljutschenkowa. Die 29-Jährige aus Kiel verlor in der japanischen Hauptstadt 0:6, 7:6 (7:4), 4:6, zeigte sich aber nach den jüngsten Enttäuschungen mit dem Erstrunden-Aus bei den US Open stark verbessert. (dpa)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Joachim Löw zeigt sich bei der Pressekonferenz vor dem Abschlusstraining zum Testspiel gegen Russland gut gelaunt. Foto: Jan Woitas
Fußball

Deutschland - Russland heute live im Free-TV und Stream sehen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden