Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Grand Slam Turniere 2021: Zeitplan, Termine, Übertragung live in TV & Stream - nächstes Ende Juni

Grand-Slam-Turniere
16.06.2021

Zeitplan, Termine, Übertragung: Wann sind die Grand-Slam-Turniere 2021?

Der angedachte Starttermin der Australian Open wurde wegen der Corona-Pandemie um drei Wochen verschoben. Wie es um die French Open, Wimbledon und die US Open 2021 bestellt ist, erfahren Sie hier. Alles zu Terminen, Spielplan und der Übertragung in TV und Stream.
Foto: Andy Wong, dpa (Archivbild)

Die Grand-Slam-Turniere für 2021 stehen an. Wann und ob die Turniere Australian Open, US Open, Wimbledon und French Open stattfinden, die Spielpläne und Termine, die coronabedingten Änderungen und die Übertragung in TV und Stream - all das erfahren Sie hier.

Die Australian Open, French Open, US Open und Wimbledon Championships – diese Grand-Slam-Turniere gelten als die wichtigsten vier Turniere im Damen- und Herrentennis. Sowohl Preisgeld als auch die möglichen Punkte für die Weltrangliste sind höher als bei allen anderen Tennis-Turnieren. Wann die Grand-Slam-Turniere 2021, die von der ITF und nicht von der ATP veranstaltet werden, ausgespielt werden, ob sie trotz der Corona-Pandemie stattfinden und wo die Turniere schließlich live in TV und Stream zu verfolgen sind, das erfahren Sie hier.

Die Grand-Slam-Turniere 2021 in der Übersicht

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt die übliche Terminierung der Grand-Slam-Turniere stark. Das traditionsreiche Grasturnier in Wimbledon findet aller Voraussicht nach vom 28. Juni bis 11. Juli statt, allerdings mit weniger Zuschauern. Das Grand-Slam-Turnier French Open in Paris wurde vom 23. Mai nun aufgrund des Lockdowns in Frankreich auf den 30. Mai bis zum 13. Juni verschoben. Ob die US Open/Flushing Meadows stattfinden werden, ist derzeit noch völlig unklar. Allein die Australian Open im Januar waren fest terminiert. Deren Start war 3 Wochen nach hinten auf den 8. Februar verschoben worden und die Qualifikationsspiele nach Doha ausgelagert. Sie fanden vom 10. bis 13. Januar statt. Über alle Veränderungen halten wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden (derzeitiger Stand, ATP Spielplan vom 16.12.2020).

  • Australian Open: 8. Februar bis 21. Februar (neu terminiert)
  • French Open: 30. Mai - 13. Juni, eine Woche verschoben
  • Wimbledon: 28. Juni bis 11. Juli 2021, mit reduzierten Zuschauerzahlen
  • US Open: Montag, 30. August bis Sonntag, 11. September (Entscheidung offen)

Termine & Zeitplan: Australian Open – Grand-Slam-Turnier im heißen Melbourne

Australian Open: 08. Februar 2021 bis 21. Februar 2021 (neu terminiert)

Der aktuellen Termine für die Australian Open stehen nun fest. Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres findet drei Wochen später als ursprünglich geplant statt. Da die Spieler des Turniers aufgrund der Corona-Pandemie zwei Wochen Quarantänepflicht haben und erst im Januar einreisen können, bleibt den Tennisspielern nur wenig Vorbereitungszeit. Der Starttermin für die Hauptrunde wurde deshalb verschoben.

Mehr Infos: Australian Open 2021: Zeitplan, Termine, Übertragung in TV & Stream.

French Open 2021: Wann findet das Turnier in Paris statt?

Das Turnier im Roland Garros Stadion in Paris war vom 24. Mai bis zum 6. Juni 2021 datiert. Aufgrund des landesweiten Lockdowns in Frankreich wurde das Turnier nun um eine Woche verschoben und findet nun vom 30. Mai bis zum 13. Juni statt. Anfang Mai endet der 4-wöchige Lockdown. Das auch Roland-Garros genannte Sandplatz-Turnier, das als das körperlich anspruchsvollste Turnier gilt, wird von der ITF veranstaltet.

Mehr Infos: French Open 2021: Grand-Slam-Turnier – Datum, Termin und live im Free-TV oder Stream.

Termine Grand-Slam in Wimbledon 2021

Das älteste und prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt findet 2021 vom 28. Juni bis 11. Juli 2021 statt. Die Zuschauerzahl wird allerdings reduziert, das hat der Veranstalter bereits bekannt gegeben. Alle anderen Maßnahmen sollen größtmögliche Flexibilität gewährleisten, um auf die Pandemie adäquat reagieren zu können. 2020 wurde das Rasenturnier im AllEngland Club in Wimbledon erstmals seit dem zweiten Weltkrieg aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

Mehr Infos:

US Open/Flushing Meadows: Wann finden die US Open 2021 statt?

Für den 30. August bis zum 12. September ist das Turnier der US Open in New York datiert. Ob dieses trotz der verschärften Corona-Situation in den USA und New York stattfinden kann, ist völlig unklar. Eine endgültige Entscheidung für das US Grand-Slam-Turnier steht aber derzeit noch aus. Sobald die ITF nähere Informationen dazu veröffentlicht, informieren wir Sie hier.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.