Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Handball-EM: Testspiel heute am 6.1.2021 – Uhrzeit, Termin, live in TV und Stream

Handball

06.01.2021

Handball-EM: Testspiel heute am 6.1.2021 – Uhrzeit, Termin, live in TV und Stream

Bundestrainer Alfred Gislason tritt mit einem neu formierten Kader bei der WM und den EM-Quali-Spielen 2021 an. Wann das Handball-Quali-Spiel stattfindet und ob die Partie live im Free-TV oder Stream übertragen wird, das erfahren Sie hier.
Bild: Julian Stratenschulte/dpa

Heute, am 6. Januar 2021 findet das EM-Qualifikationsspiel im Handball im Sportpark Graz statt. Trotz Corona stellt der Termin die einzige Alternative im Jahresspielplan dar und wird als fest terminiert angesehen. Alle weiteren Infos zum Spiel Deutschland gegen Österreich, Datum, Termin, Uhrzeit und zur Übertragung live in TV und Stream erhalten Sie hier.

Am 6. Januar 2021 findet das EM-Qualifikationsspiel im Handball in Graz statt. Das Rückspiel Österreich - Deutschland wiederum am 10. Januar in der Lanxess-Arena in Köln. Die Termine gelten trotz Corona-Pandemie gesetzt, da bis zum Herbst 2021 keine Ausweichtermine für die beiden Spiele vorhanden wären, so kommuniziert es der Österreichische Handball Bund.

DHB-Präsident Andreas Michelmann hatte zuvor einen Appell an die Europäische Handball-Föderation gesendet, die Partie abzusagen. Alle Infos zu dem Spiel, zum aktuellen Termin, der Uhrzeit und der Übertragung in TV und Stream erhalten Sie hier.

EM-Qualifikation im Handball: Termin und Uhrzeit

  • Wer: Deutschland - Österreich
  • Wann: 6. Januar 2021
  • Wo: Raiffeisen Sportpark Graz
  • Uhrzeit: 13.30 Uhr

EM-Qualifikation Handball: Live im TV und Stream – ZDF oder ARD?

Wird das Qualifikationsspiel im Handball live im Stream und TV übertragen? Handball-Fans können sich freuen. Im Free-TV überträgt der öffentlich-rechtliche Sender ZDF aus dem Raiffeisen Sportpark in Graz/Österreich. Reporter Gari Paubandt und Markus Baur werden die Partie kommentieren. Moderiert wird die EM-Quali von Yorck Polus und Experte Sören Christophersen.

Übertragung live im Free-TV:

6. Januar 2021: 13.30 - 15.25 Uhr im ZDF

Handball-EM Männer: Historie und Medaillenspiegel

Die Handball-Europameisterschaften der Männer werden seit 1994 im Abstand von 2 Jahren ausgetragen. Die besten 24 Mannschaften (seit 2020) der EHF (Europäischen Handballföderation) treffen dort aufeinander. Das Turnier gilt zudem der Qualifikation für die Handball-Weltmeisterschaft. Die EM der Frauen und der Männer werden im selben Jahr, aber stets separat ausgetragen.

Im Medaillenspiegel der 14 Europameisterschaften bis einschließlich 2020 ist Schweden führend, gefolgt von Frankreich und Spanien. Deutschland rangiert mit zwei Goldmedaillen, einer Silber- und einer Bronzemedaille derzeit auf Rang fünf des Medaillenspiegels.

2020 findet erst einmal die Handball-WM statt:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren