1. Startseite
  2. Sport
  3. Im Video: Wie unser WM-Reporter sich auf das Turnier vorbereitet

Fußball-WM 2018

12.06.2018

Im Video: Wie unser WM-Reporter sich auf das Turnier vorbereitet

Im Video: Wie unser WM-Reporter sich auf das Turnier vorbereitet
Video: AZ

Von der WM in Russland wird unser Nationalmannschafts-Reporter Tilmann Mehl berichten. Wie sein Zeitplan aussieht, hat er uns kurz vor Abflug verraten.

Spätestens ab dem 14. Juni hat der Fußball das öffentliche Leben vollends erfasst: An diesem Tag beginnt die Weltmeisterschaft in Russland. Die Eröffnungspartie bestreiten der Gastgeber und Saudi-Arabien. Einer, der bei dieser Gelegenheit im Stadion sein wird, ist unser WM-Reporter Tilmann Mehl. Der 37-Jährige wird von dem Turnier für unsere Redaktion berichten. Kurz vor dem Abflug nach Russland hat Mehl im Video-Interview mit Sportredakteur Florian Eisele verraten, wie er sich auf die WM vorbereitet hat.

Im Video: Wie unser WM-Reporter sich auf das Turnier vorbereitet
Video: AZ

So verlief zum Beispiel das Abholen des Visums in der russischen Botschaft entspannter als gedacht. Eine der größten Herausforderungen während des Turniers werden wahrscheinlich die großen Distanzen sein. Mehl ist wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der russischen Hauptstadt Moskau untergebracht und reist per Flugzeug zu den Spielen. Aber neben den deutschen Spielen wird Mehl auch von anderen Partien berichten und ein Auge auf die Geschichten abseits des Spielfelds haben. Auf den sozialen Netzwerken Instagram und Facebook wird er seine Eindrücke vom Turnier teilen.

dpa_5F995A00A9C49E07.jpg
23 Bilder
Das ist der deutsche Kader für die WM 2018
Bild: Julian Stratenschulte, dpa

Der Termin des WM-Finales könnte ein gutes Omen sein

Mehl feiert in Russland übrigens sein WM-Debüt. Der gebürtige Münchner ist aber nicht gänzlich unerfahren auf internationalem Parkett und berichtete schon von der vergangenen EM, sowie von zahlreichen Länderspielen. In Russland begleitet er die deutsche Mannschaft. Sollte es gut für Jogis Team laufen, kann der Reporter zusammen mit der Mannschaft feiern. Er hat am 15. Juli Geburtstag, dem Tag des Endspiels. Er wird 38. Könnte man jetzt als gutes Omen deuten.

Hier finden Sie den kompletten Spielplan zur WM, den Sie über diesen Link auch im PDF-Format zum Ausdrucken finden: Spielplan zum Herunterladen und Ausdrucken.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Hat die Hoffnung auf den WM-Titel noch nicht vollends aufgegeben: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel. Foto: Sergei Grits/AP
Formel 1 in Austin

Trotz minimaler WM-Chance: Vettel will "alles rausholen"

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket