Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Leverkusen - Bremen heute im Free-TV und kostenlos im Live-Stream sehen

DFB Pokal live

06.02.2018

Leverkusen - Bremen heute im Free-TV und kostenlos im Live-Stream sehen

Für Leverkusens Trainer Heiko Herrlich geht es beim Spiel gegen Werder Bremen "um Leben oder Sterben".
Bild: Bernd Thissen, dpa (Archiv)

Live im Free-TV und Stream lässt sich das Spiel Leverkusen - Bremen beim Fußball heute im DFB-Pokal sehen. Hier gibt es die Infos zur Übertragung.

Wenn Bayer Leverkusen im Pokal gegen Werder Bremen ranmuss, scheint der Gewinner eigentlich schon festzustehen: In den vergangenen sechs Begegnungen im DFB-Pokal setzte sich immer Bremen durch. Ob es der Werkself im siebten Versuch gelingt, sich durchzusetzen, können Zuschauer live im TV und im Live-Stream verfolgen: Die Begegnung wird am Dienstag, 6. Februar, ab 20.45 Uhr in der ARD übertragen.

Leverkusen - Bremen heute im Free-TV und Live-Stream

Die Voraussetzungen scheinen günstig: Leverkusen ist in der Bundesligatabelle Zweiter. Aber: Werder hat nach dem überraschenden 2:1 auf Schalke den Relegationsplatz endlich verlassen. Das macht selbstbewusster. "Wir wollen in Leverkusen weiterkommen. Das sollte unser Anspruch sein", sagte Werder-Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein. Leverkusens Trainer Heiko Herrlich formulierte es vor dem siebten Anlauf im Viertelfinale drastisch: "Es geht um Leben oder Sterben."

Der Blick auf die Pokalbilanzen zwischen Bayer und Bremen verheißt Gutes für die Mannschaft von Chefcoach Florian Kohfeldt: Gegen keinen anderen Konkurrenten musste die Werkself so viele Gegentreffer hinnehmen - 13 sind es.

In der aktuellen Pokalrunde präsentierte sich Werder Bremen durchaus stark: Nacheinander gewannen die Grün-Weißen zuerst beim Drittligisten Würzburg (3:0) und siegte danach gegen die Erstligakklubs aus Hoffenheim (1:0) und Freiburg (3:2). Leverkusen schaltete zuerst Zweitliga-Absteiger Karlsruhe mit 3:0 nach Verlängerung aus. Nach dem 4:1 gegen Union Berlin qualifizierten sich die Leverkusener mit dem 1:0 in Mönchengladbach für die Runde der besten acht Teams - mit der peinlichen Slapstickszene von Herrlich, der für seine Schwalbe eine 12.000-Euro-Strafe zahlen musste.

DFB-Pokal live: Hier sehen Sie Leverkusen - Bremen im TV und Stream

Wie das Spiel am Dienstagabend ausgeht, lässt sich ab 20.15 Uhr in der ARD verfolgen. Alexander Bommes wird durch die Sendung führen, Reporter in Leverkusen ist Gerd Gottlob. Zu sehen gibt es all das wahlweise  im TV - oder im Live-Stream. Dieser ist hier zu erreichen. Smartphone-Nutzer können zudem auf die Sportschau-App ausweichen, die ebenfalls einen Streamingdienst anbietet. Der Download ist für Android-Nutzer hier zu erreichen, Apple-Nutzer können sich die App hier herunterladen.

SC Paderborn - FC Bayern nicht im Free-TV, sondern live auf Sky

Von der Partie SC Paderborn 07 - FC Bayern München, die am Dienstagabend um 18.30 Uhr angepfiffen wird, berichtet die ARD im Rahmen einer ausführlichen Zusammenfassung. Wer sich das Spiel live ansehen möchte, benötigt ein kostenpflichtiges Sky-Abonnement. Wer kein Sky-Abo hat, kann auf Sky Ticket zurück greifen. Hier auf dieser Seite lässt sich auch ein zeitlich begrenzter Zugang buchen. Der "Supersport"-Zugang kostet für einen Tag 9,99 Euro. Für eine Woche fallen 14,99 Euro und für einen Monat 29,99 Euro an.

Dass der FC Bayern nicht wie sonst im Free-TV, sondern nur beim Bezahlsender Sky übertragen wird, hat einen juristischen Hintergrund: Wegen eines Gerichtsurteils darf in der Paderborner Fußball-Arena nach 22 Uhr nichts mehr stattfinden. Deswegen wird der Anstoß der Partie auf 18.30 Uhr statt zur Primetime um 20.45 Uhr vorverlegt -  zu früh für den Sendeplan der ARD. Aus demselben Grund fanden in der ersten und zweiten Liga keine Abendspiele mit Paderborner Beteiligung statt. (eisl)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren