1. Startseite
  2. Sport
  3. Lionel Messi und sein größter Traum

Copa América

19.06.2015

Lionel Messi und sein größter Traum

Lionel Messi war zwischen 2009 und 2012 viermal in Folge Weltfußballer des Jahres.
Bild: Alejandro Garcia (dpa)

Lionel Messi ist einer der besten Fußballspieler der Welt. Bei der Copa América läuft er für Argentinien in seinem 100. Länderspiel auf und verfolgt dabei noch einen großen Traum.

Vor seinem 100. Länderspiel für Argentinien sehnt sich Superstar Lionel Messi nach einem großen Titel mit der Fußball-Nationalmannschaft. "Ich hoffe, dass nach diesen 100 Spielen auch die Titel dazukommen. Das ist das, was mich freuen würde", sagte der 27-Jährige. 

Messi blickt mit Freude zurück

Messi feiert am Samstag bei der Copa-América-Partie der Selecciòn gegen Jamaika sein Jubiläum. Bis auf die U20-Weltmeisterschaft 2005 und Olympia-Gold 2008 hat er noch keinen Titel mit seinem Land gewonnen. Dennoch blickt er mit Freude auf die vergangenen Jahre zurück.

"Es ist etwas sehr Schönes, 100 Spiele für die Selección zu machen. Ich habe viel mit dem Team erlebt, komplizierte Momente [...] und sehr schöne Momente", sagte er. "Das WM-Finale war natürlich besonders, auch das Finale bei der Copa América 2007." 

Den letzten großen Titel hatte Argentinien vor 22 Jahren bei der Copa gewonnen. Am 4. Juli 1993 war Messi sechs Jahre alt. dpa

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Der Österreicher Marcel Hirscher feiert seinen Sieg in Alta Badia. Foto: Marco Trovati/AP
Parallel-Riesenslalom

Luitz findet Spaß wieder: Rang fünf in Alta Badia

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden