Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Mick Schumacher startet Karriere in der Formel 1: Erste Ausfahrt im Haas

Formel 1

11.12.2020

Mick Schumacher startet Karriere in der Formel 1: Erste Ausfahrt im Haas

Mick Schumacher (Mitte) bei der Streckenbegehung mit dem Team Haas in Abu Dhabi.
Bild: Kamran Jebreili, dpa

Mick Schumacher hat seine Formel-1-Karriere begonnen. Der 21-Jährige steuerte im ersten Freien Training erstmals das Auto des Rennstalls Haas.

Die Formel-1-Karriere von Mick Schumacher hat begonnen. Der 21-Jährige steuerte vor dem Großen Preis von Abu Dhabi am Freitag im ersten Freien Training erstmals das Auto des US-Rennstalls Haas. Im Wagen mit der Nummer 50 absolvierte der neue Champion der Formel 2 nur zwei Minuten nach dem Beginn der Session die erste kurze Ausfahrt auf dem Kurs in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Schumacher ersetzt in der Einheit den Dänen Kevin Magnussen und soll zunächst Daten sammeln oder auch die Reifen testen. Ab dem kommenden Jahr wird der Sohn von  Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher Stammfahrer bei Haas. (dpa)

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren