Newsticker
44.401 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt erneut
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Motorsport: Tod mit 15: Jugendlicher stirbt bei Motorradrennen

Motorsport
24.08.2015

Tod mit 15: Jugendlicher stirbt bei Motorradrennen

Ein 15-Jähriger erlag nach einem schweren Unfall bei einem Motoradrennen in Oschersleben seinen schweren Verletzungen. (Archivbild)
Foto: Florian Ankner

Jonas Hähle ist nur 15 Jahre alt geworden. Der junge Rennfahrer starb bei einem Motorradrennen in Oschersleben.

Medienberichten zufolge krachte Hähle unmittelbar nach dem Start des  ADAC Junior Cups in einen vor ihm stehenden Fahrer, der ruckartig stehengeblieben sein soll. Hähle ging bei dem Rennen am Samstag von Startplatz acht aus ins Rennen.

Nach dem Aufprall stürzte Hähle offenbar von der Maschine und soll von zwei weiteren Motorrädern überrollt worden sein. Noch am Unfallort wurde er medizinisch versorgt und anschließend mit dem Rettungshelikopter in die Uniklink Magedeburg gebracht. Dort erlag der 15-Jährige seinen schweren Verletzungen.

Das Hähle Racing-Team gab am Samstag über Facebook den Tod des jungen Rennfahrers bekannt.

Das für Sonntag angesetzte zweite Rennen wurde nicht gestartet. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.