Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Nationalmannschaft: Bierhoff rechnet weiter mit Müller und Hummels in der Nationalmannschaft

Nationalmannschaft
25.07.2021

Bierhoff rechnet weiter mit Müller und Hummels in der Nationalmannschaft

Oliver Bierhoff rechnet auch in der Zukunft mit Thomas Müller und Mats Hummels.
Foto: Federico Gambarini, dpa

Nachdem Thomas Müller und Mats Hummels zur WM 2018 aussortiert wurden, standen sie zur diesjährigen EM wieder im Kader. Werden sie der Nationalmannschaft auch in Zukunft erhalten bleiben?

Oliver Bierhoff rechnet damit, dass Thomas Müller und Mats Hummels ihre Karrieren in der Fußball-Nationalmannschaft fortsetzen. "Ich habe von beiden zumindest kein negatives Signal bekommen. Sie haben sich toll integriert und die Mannschaft bei der EM mit geführt", sagte der DFB-Direktor Nationalmannschaften und Akademie im Interview der Welt am Sonntag. "Ich gehe davon aus, dass sie uns weiterhin zur Verfügung stehen".

Für die EM 2021 holte Löw Müller und Hummels wieder in die Nationalmannschaft

Die beiden Rio-Weltmeister Müller (31) und Hummels (32) waren von Ex-Bundestrainer Joachim Löw nach der WM 2018 in Russland aussortiert und zur Europameisterschaft wieder zurückgeholt worden. Die beiden Fußball-Profis vom FC Bayern München und Borussia Dortmund haben sich genau wie der neue Bundestrainer Hansi Flick bislang noch nicht öffentlich über ihre Nationalmannschaftspläne geäußert. (dpa)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.