Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Neuer Kopf gesucht

12.08.2008

Neuer Kopf gesucht

Hamburg-Logo

"Van der Vaart!" - Hamburg kannte kein anderes Thema mehr. Bleibt er oder geht er? Wann fällt endlich eine Entscheidung? Der Niederländer ist weg, trägt ab sofort das Trikot von Real Madrid. Ein großer spanischer Klub, "ein Traum wird wahr", erzählt der Spielmacher stolz. Aber was wird nun aus dem HSV? Van der Vaart war an 60 Prozent aller Hamburger Tore beteiligt. Spielte er gut, spielte die Mannschaft gut, war er schlecht, war es das ganze Team. Immerhin 15 Millionen fließen auf das Konto des HSV. Ein Jahr später hätte der Spieler für festgeschriebene 1,5 Millionen Euro den Verein verlassen können. Aber das Geld muss dringend reinvestiert werden. "Ich brauche fertige Spieler, alles andere wäre ein Witz", fordert der neue Trainer Martin Jol und sieht die Saisonziele in Gefahr. International vertreten sein, am besten in der Champions League! Ohne Van der Vaart ein schwieriges Unterfangen.

"Seine Qualitäten fehlen uns"

Schon im Pokal war zu sehen, dass das Hamburger Spiel ohne seinen Star noch schleppend läuft. Beim FC Ingolstadt gelang ein mühsamer, aber dank einer Steigerung in der zweiten Halbzeit verdienter 3:1- Sieg. "Es ist nicht leicht, einen Spieler wie van der Vaart zu ersetzen", gestand Jol. In der ersten Halbzeit, als die desolaten Hanseaten zu Recht in Rückstand gerieten, aber auch im zweiten Durchgang vermisste Jol die öffnenden Pässe seines Landsmannes: "Seine Qualitäten fehlen uns jetzt."

Bisher konnten nur Spieler aus der 2. Liga vom SC Freiburg an die Elbe gelotst werden. Jonathan Pitroipa, einem sehr schnellen dribbelstarken Spieler, wird der sofortige Sprung in die Stammelf zugetraut. Dennis Aogo könnte dank seiner Stärke bei Standards zu einer Bereicherung werden, muss sich aber erst mal hinten anstellen.

In den nächsten Tagen bzw. Wochen wartet viel Arbeit auf Sportchef Dietmar Beiersdorfer. Er benötigt neue Spieler, neue Stars, denn Rafael van der Vaart ist endgültig Geschichte an der Elbe.

Zugänge: Aogo (SC Freiburg/1,5), Pitroipa (SC Freiburg)

Abgänge: van der Vaart (Real Madrid/15,0), Sorin (Ziel unbekannt), Fillinger (Hansa Rostock), Brecko (1. FC Köln), Hennings (St. Pauli/ausgeliehen)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.