Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. So lustig imitiert Lothar Matthäus Ribérys Goldsteak

FC Bayern

08.01.2019

So lustig imitiert Lothar Matthäus Ribérys Goldsteak

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus machte sich auf Facebook über Franck Ribéry und dessen goldenes Steak lustig.
Bild: Guido Kirchner, dpa

Das goldene Steak von Bayern-Spieler Franck Ribéry erregt immer noch die Gemüter. Nun hat Rekordnationalspieler Matthäus den Franzosen auf die Schippe genommen.

Dass Lothar Matthäus keinen Humor hat, kann man nicht sagen. Das bewies der Rekordnationalspieler nun mit einem Foto aus seinem Urlaub, mit dem er Bayern-Star Franck Ribéry auf die Schippe nahm. Das Bild zeigt Matthäus mit einem Teller Austern, darunter schrieb er: "Familien-Dinner - aber nur mit Golden Toast... ;-)"

Franck Ribéry und sein Goldsteak: Lothar Matthäus macht ihn nach

Es ist eine Spitze gegen den Franzosen in Diensten des Rekordmeisters. Ribéry hatte während seines Dubai-Urlaubs ein mit Gold überzogenes Steak für 1200 Euro geordert, 1000 Euro davon macht allein die 24-Karat-Blattgoldschicht aus. Der Mittelfeldspieler hatte das Video mit dem Steak auf seiner Instagram-Seite hochgeladen und damit eine Kontroverse provoziert.

Shitstorm gegen Franck Ribéry: Der Bayern-Profi rastet aus

Als Reaktion auf die kritischen Kommentare war Ribéry ausgerastet und hatte seine Kritiker wüst beschimpft. Der FC Bayern verdonnerte ihn daraufhin zu einer hohen Geldstrafe. Die Strafe dürfte Ribéry, dessen Jahresgehalt auf zehn Millionen Euro geschätzt wird, nicht sonderlich stören.

Schon am Abend nach Bekanntwerden der Sanktion postete der 35-Jährige ein Video, das ihn gut gelaunt beim Friseur zeigt. Ärgerlicher dürfte für ihn hingegen der Spott sein, den er nun ertragen muss - unter anderem eben von Lothar Matthäus. (eisl)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren