Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Stimmen: Das sagt die Sport-Welt zum Erfolg von Angelique Kerber

Stimmen
09.09.2016

Das sagt die Sport-Welt zum Erfolg von Angelique Kerber

Angelique Kerber bekommt viele positive Reaktionen auf ihren Erfolg.
Foto: John G. Mabanglo (dpa)

Sportler aus aller Welt verneigen sich vor der neuen Nummer 1 im Tennis. Das sind die Reaktionen der Stars auf Angelique Kerber.

Die Sportwelt hat sich nach dem Sprung auf Platz eins der Tennis-Weltrangliste vor Angelique Kerber verneigt. Ob Boris Becker oder Dirk Nowitzki - zahlreiche Sportgrößen gratulierten der 28 Jahre alten Kielerin via Twitter.

"So, wir haben die neue verdiente Nr.1 der Welt!!! Unglaublich. Du Champ!!! Genieß das Finale!!!", schrieb beispielsweise Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner.

Otto Waalkes gratuliert mit einer besonderen Zeichnung

Der Komiker Otto Waalkes hat Angelique Kerber auf ganz besondere Art und Weise zu ihrem Sprung auf Platz eins der Tennis-Weltrangliste gratuliert. Waalkes twitterte am Freitag eine selbst gestaltete Karikatur, in der einer seiner berühmten Ottifanten der jubelnd am Boden liegenden Kerber einen Pokal überreicht. Überschrieben ist das Bild mit "Glückwunsch". "Du bist die Nummer Eins, @AngeliqueKerber! Wooow stark, Glückwunsch! Holdrio ott0", schrieb der Ostfriese.

"Meine größte Wertschätzung... aber Samstag wird auf Sieg gespielt!!!", twitterte Tennis-Legende Boris Becker, der einst selbst die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste war.

"Dieser fantastische Erfolg zeigt, was man mit Fleiß, Einsatz und einem unglaublichen Willen erreichen kann. Das ist ein großartiger Triumph für Angelique und natürlich auch für den deutschen Tennissport. Wir alle sind sehr stolz auf unsere neue Nummer eins der Welt.", kommentierte DTB-Präsident Ulrich Klaus.

Die ehemalige Nummer 1 der Welt ist stolz auf Angelique Kerber

Auch Tennisspielerin Ana Ivanovic, Frau von Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger, gratulierte Angelique Kerber. "PROUD", schrieb die ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste.

"@AngeliqueKerber Nummer 1????! Wahnsinn. Gratuliere. Viel Glück im Endspiel!", schrieb Basketball-Superstar Dirk Nowitzki, einst selbst Tennis-Spieler. 

Viele weitere Sportler gratulierten der deutschen Nummer 1:

"Nummer 1 der Welt! Jetzt hol dir den #USOpen Titel"

(Die ehemalige Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch)

"@AngeliqueKerber unfassbar. Herzlichen Glückwunsch zum Tennis Thron! Viel Erfolg im Finale."

(Hockey-Olympiasieger Moritz Fürste)

"Wahnsinn @AngeliqueKerber!!Nummer 1 der Welt. du hast es dir hart erarbeitet und verdient. Glückwunsch. jetzt hol dir noch den Titel."

(Fußball-Nationalspielerin Alexandra Popp)

"Gratulation @AngeliqueKerber und viel Erfolg im Finale der US Open"

(Deutsche Fußball-Nationalmannschaft)

"The World has a new Number 1! Congratulations, @AngeliqueKerber!"

(Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg) dpa/AZ

Doch dann zieht sie bei den US Open als Weltranglisten-92. völlig unerwartet ins Halbfinale ein. Plötzlich ist der Frust wie weggeblasen. (Archivbild)
17 Bilder
Angelique Kerber: Der Weg zur Nummer 1 der Tenniswelt
Foto: dpa
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.