Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Sport
  3. TV-Fahrplan: DEL-Finale oder Bayern gegen Real? Wir sagen: Beides!

TV-Fahrplan
29.04.2014

DEL-Finale oder Bayern gegen Real? Wir sagen: Beides!

<p>Im Kampf um die deutsche Meisterschaft im Eishockey geht es hart zur Sache. Nicht weniger spektakulär wird das Champions League Halbfinale von statten gehen.</p>

Für Sportfans ist Dienstag Feiertag. Neben dem Champions League Kracher der Bayern gegen Real, findet auch das letzte Spiel der DEL-Finalserie zwischen Köln und Ingolstadt statt.

Bereits um 19:00 Uhr erfolgt der Bully in der Kölner Lanxess Arena. Im alles entscheidenden siebten Spiel um die deutsche Eishockey-Meisterschaft empfangen die Kölner Haie den ERC Ingolstadt.

Knapp zwei Stunden später erfolgt der Anpfiff zum Champions League Halbfinal-Rückspiel in der Münchner Allianz Arena. Um 20:45 Uhr treffen dort der FC Bayern und Real Madrid aufeinander.

Damit Sie von beiden Spielen möglichst viel miterleben können, bedarf es eines strikten Zeitmanagements sowie einer funktionierenden Fernbedienung.

Beckenbauer oder Eishockey?

Das erste Drittel um die Eishockey-Meisterschaft dürfte gegen ca. 19:30 Uhr zu Ende. In der ersten Drittelpause haben Sie dann die Wahl zwischen den Analysen von Servus TV oder den Vorberichten zum Champions League Halbfinale. Im Sky-Studio werden unter anderem Franz Beckenbauer und Erik Meijer auf das Spiel hinführen.

Um ca. 19:50 Uhr sollte das zweite Drittel in Köln beginnen. In den folgenden 30 Minuten gehört die gesamte Aufmerksamkeit dann den Kufen-Cracks. Rechtzeitig zur zweiten Drittelpause beginnt die Champions-League-Übertragung des ZDF. Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn geben Ihnen dort die letzten wichtigen Infos zum Gigantenduell.

Zusätzlich Laptop oder Tablet bereistellen

Wenn dann um ca. 20:40 Uhr der Bully zum letzten Drittel um die deutsche Eishockey Krone erfolgt, stehen sie vor der schwierigsten Entscheidung des Tages. Die womöglich vorentscheidende erste Halbzeit der Bayern gegen Real oder die letzten 20 Minuten zwischen Köln und Ingolstadt.

Die Entscheidung bleibt Ihnen überlassen. Wir empfehlen Ihnen jedoch beides live zu verfolgen. Schalten Sie einfach den Laptop, PC oder das Tablet an und streamen sie das Eishockey-Spiel, während auf dem TV-Gerät weiter die Champions League läuft. ServusTV.com bietet im Internet einen Live-Stream des Spiels an. (chd)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.