Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Tennis: Lehrstunden für Molleker und Masur

Tennis
26.07.2018

Lehrstunden für Molleker und Masur

Das hatte sich Hamburgs scheidender Turnierchef Michael Stich anders vorgestellt: Kein deutscher Profi erreicht das Viertelfinale

Die Abschiedsvorstellung für Turnierdirektor Michael Stich gerät am Hamburger Rothenbaum aus deutscher Sicht zu einer herben Enttäuschung. Keiner der sieben gestarteten Tennisprofis des Deutschen Tennis Bundes schaffte bei der mit 1,75 Millionen Euro dotierten Sandplatzveranstaltung den Sprung ins Viertelfinale. Als letzte Deutsche schieden am Mittwoch Nachwuchshoffnung Rudolf Molleker und Qualifikant Daniel Masur aus. Molleker musste sich in seinem Achtelfinale Jozef Kovalik aus der Slowakei klar und deutlich mit 4:6, 0:6 geschlagen geben und konnte dabei zu keiner Zeit an seine starke Leistung aus dem Erstrundenspiel gegen den Spanier David Ferrer anknüpfen.

Molleker fand gegen Kovalik bei Temperaturen bis an die 35 Grad nie zu seinem Spiel. „Leider war es heute eine sehr schlechte Performance von mir“, sagte der Youngster nach der nur 52 Minuten dauernden Partie. „Es war heute einfach nicht mein Tag.“ Im ersten Satz konnte der 17-Jährige, auf den sie im DTB große Stücke halten, noch mithalten. Doch im zweiten Durchgang ergab sich Molleker ohne große Gegenwehr in sein Schicksal.

Der Münchner Masur war gegen den an Nummer zwei gesetzten Argentinier Diego Schwartzman beim 2:6, 2:6 ebenfalls chancenlos. Am Dienstag hatte sich unter anderen bereits Philipp Kohlschreiber nach einer enttäuschenden Leistung in seinem Auftaktmatch verabschiedet. Die deutsche Nummer eins Alexander Zverev ist erneut nicht in seiner Geburtsstadt dabei, weil er sich bereits in den USA auf die anstehende Hartplatzsaison vorbereitet. Stich richtet die German Open in diesem Jahr letztmals aus. Ab dem kommenden Jahr ist Peter-Michael Reichel für das Turnier verantwortlich. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.