Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland stoppt mehr als 180 Männer bei Fluchtversuch an der Grenze zu Georgien
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Trainer: Wer übernimmt?

Trainer
30.09.2017

Wer übernimmt?

Jürgen Klopp
2 Bilder
Jürgen Klopp

Kandidaten für die Nachfolge

Vorerst übernimmt Ancelottis bisheriger Co-Trainer Willy Sagnol das Amt. Er wäre nicht der Erste, der vom Interimstrainer zur Dauerlösung wird. Aber beim großen FC Bayern?

I Prognose: Hoeneß will nach der Länderspielpause eine Entscheidung treffen. Sagnols Chancen sind gering.

Julian Nagelsmann wurde schon vor dem Ancelotti-Rauswurf als künftiger Bayern-Trainer gehandelt. Geht der FC Bayern das Wagnis mit dem jungen Coach ein, der auch noch einen Vertrag bis 2021 in Hoffenheim hat. I Prognose: Keine Sofortlösung, aber vielleicht jemand für die Zukunft.

Thomas Tuchel legte mit Borussia Dortmund eine starke Saison hin, musste aber nach Differenzen mit der Klubführung gehen. Bayern-Boss Rummenigge lobte ihn schon mehrfach. I Prognose: Wenn Bayern eine schnelle Lösung will, ist Tuchel der Favorit.

Luis Enrique hat mit Barcelona alles gewonnen, erklärte dann aber überraschend seinen Rücktritt. Gegen ihn spricht, dass er bei anderen Klubs weniger erfolgreich war. I Prognose: Nicht unwahrscheinlich, weil er sofort zur Verfügung steht.

Lesen Sie dazu auch

Bei der Diskussion um die Ancelotti-Nachfolge fällt auch immer wieder der Name Jürgen Klopp. Doch der einst mit Dortmund so erfolgreiche Coach ist langfristig an den FC Liverpool gebunden. I Prognose: eher unwahrscheinlich.

Der Weltmeister-Coach beim FC Bayern - hört sich erstmal gut an. Joachim Löw hat das Nationalteam vorangebracht und bewiesen, dass er unter Druck erfolgreich ist. Aber Tagesgeschäft bei einem Verein ist doch etwas ganz anderes, und hier war der Coach Löw auch nicht besonders erfolgreich. I Prognose: Jogi bleibt Bundestrainer.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.