10 Bilder
Bild: Klaus Rainer Krieger
zurück
Foto: Klaus Rainer Krieger

Der Rückkehrer: André Hahn unterschreibt nach Stationen in Mönchengladbach und Hamburg wieder in Augsburg. Der FCA löste den Rechtsaußen für drei Millionen Euro ab.

Foto: Ulrich Wagner

Im Sturm verstärken sich die Augsburger außerdem mit Julian Schieber, der ablösefrei von Hertha BSC Berlin kam. Sein Vertrag läuft bis 2021.

Foto: Ulrich Wagner

Nach fünf Jahren in Augsburg verließ der 30-jährige Marwin Hitz zum Saisonende den FCA und läuft künftig für Borussia Dortmund auf.

Foto: Sven Hoppe, dpa

Ex-Schalker Leon Goretzka (links) verstärkt ab sofort das Mittelfeld des FC Bayern München.

Foto: Marcel Kusch, dpa

Im Gegenzug wechselte Nationalspieler Sebastian Rudy nach nur einem Jahr für 16 Millionen Euro von den Bayern nach Schalke.

Foto: Benjamin Cremel, afp

Der Krieger zieht weiter: Arturo Vidal wechselte nach drei Jahren in München für 18 Millionen Euro zum FC Barcelona.

Foto: Luca Bruno, dpa

Den Transfer-Hammer des Jahres landete er: Für die Summe von 117 Millionen Euro verließ Cristiano Ronaldo Real Madrid und wechselte zu Juventus Turin.

Foto: Javier Soriano, afp

Einen Teil der Summe investierten die Madrilenen in den Top-Torwart der Weltmeisterschaft, Thibaut Courtois. Für 35 Millionen kam er vom FC Chelsea.

Foto: Niall Carson, dpa

Auch ein deutscher Torwart wechselte den Club: Bernd Leno ging nach über sechs Jahren bei Bayer Leverkusen für 25 Millionen Euro zu Arsenal London in die Premier League.

Foto: Alain Jocard, afp

Der 21-jährige Thilo Kehrer verstärkt das Team von Paris Saint-Germain. Für die Ablöse von 37 Millionen verließ er Schalke. Auch in der Nationalmannschaft feiert er bald sein Debut.

Fußball
31.08.2018

Transferfenster schließt: Diese Spieler haben den Verein gewechselt

„Deadline Day“ in der Fußball-Bundesliga: Am 31. August schließt sich das Wechsel-Fenster. Wir zeigen einige Highlights der diesjährigen Sommer-Transfers.

Das könnte Dich auch interessieren: