Newsticker
In der Union wächst Widerstand gegen Armin Laschet
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Turn-WM 2021 in Japan: Zeitplan, Termine, Informationen zur Übertragung im Free-TV und Live-Stream

Kunstturnen
21.09.2021

Die Turn-WM 2021 in Japan: Ablauf, Termine und Übertragung

Simone Biles brach bei der Weltmeisterschaft vor zwei Jahren alle Rekorde. Bei der Turn-WM 2021 in Japan wird sie voraussichtlich nicht teilnehmen. Den Zeitplan und Informationen zur Übertragung im Free-TV und Live-Stream finden Sie hier.
Foto: Tom Weller, dpa (Archivbild)

Bei der Turn-WM 2021 in Japan messen sich die Spitzenturner und -turnerinnen der Sportart. Lesen Sie hier alles über die geplanten Termine sowie die Möglichkeiten, wie Sie die Turn-WM 21 live im Stream oder TV verfolgen können.

Die Turn-Weltmeisterschaften 2021 finden vom 18. bis 24. Oktober 2021 in der japanischen Stadt Kitakyūshū statt. Das 50. Jubiläum der Turn-WM sollte ursprünglich in Kopenhagen ausgetragen werden, die Veranstalter zogen sich jedoch von der Ausrichtung des Events zurück und Kitakyūshū übernahm. Wie sieht der Zeitplan der Turn-WM im Detail aus? Und wo können Turn-Fans in Deutschland die WM live mitverfolgen? Alle Infos zu den Terminen und zur Übertragung im Free-TV oder online im Live-Stream finden Sie hier.

Termine der Turn-WM 2021 im Zeitplan: Wettkämpfe, Uhrzeit, Datum

Der genaue Zeitplan mit allen Terminen der Turn-WM 2021 wird erst noch veröffentlicht. Die männlichen Turner werden sich in den Disziplinen Einzelmehrkampf, Bodenturnen, Seitpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck messen. Die Turnerinnen hingegen treten in den Disziplinen Einzelmehrkampf, Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Bodenturnen an. Es wird keinen Wettbewerb im Teammehrkampf geben.

Zum aktuellen Zeitpunkt stehen diese Termine fest:

  • Beginn: 18. Oktober 2021
  • Ende: 24. Oktober 2021

Turn-Weltmeisterschaften 21 live im Free-TV? Live-Streams und Sender

Ob die deutschen Zuschauer die Turn-WM 2021 live im Free-TV oder kostenlos als Live-Stream verfolgen können, ist derzeit noch nicht klar. Die vorherige Turn-WM im Jahr 2019 wurde umfassend von ARD, ZDF und SWR übertragen, sowohl in Live-Streams als auch im linearen TV-Programm. Damals fand die Kunstturn-WM jedoch auch in Stuttgart, Deutschland, statt. Sobald nähere Informationen zu Streaminganbietern und Sendern bereitstehen, finden Sie den Sendeplan an dieser Stelle.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.