Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Sport
  3. UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2021: Zeitplan, Übertragung live im TV und Stream, Datum und Termine heute, 26.9.21

UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2021
26.09.2021

UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2021: Zeitplan, Termine und Übertragung im TV und Stream

Straßenrad-Weltmeister Julian Alaphilippe. Wer siegt 2021 bei den UCI-Straßen-Weltmeisterschaften in Belgien? Zeitplan, Termine und Übertragung im TV und Stream.
Foto: Marco Alpozzi, dpa (Archivbild)

Radsport: Vom 18. bis 26. September 2021 finden die 88. UCI-Straßen-Weltmeisterschaften in der Region Flandern in Belgien statt. Sportlerinnen und Sportler messen sich im Einzelzeitfahren und Straßenrennen. Wie der konkrete Zeitplan der WM-Rennen aussieht und wo Sie diese im Fernsehen verfolgen können, das lesen Sie hier.

UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2021: Zum 88. Mal findet im September das Radsport-Event statt, in dem Profis aus aller Welt um den Sieg kämpfen. Zeitplan, Datum, Termine, den Parcours und Kalender der Radrennen sowie alle Infos zur Übertragung im TV und Stream finden Sie hier.

Zeitplan und Termine der UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2021

Ende September 2021 gehen Radprofis in der Straßen-WM in Belgien erneut an den Start. Vom 18. bis zum 26. September treten sie in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Wann welche Rennen stattfinden, zeigt der folgende Zeitplan mit allen Terminen und Daten:

Einzelzeitfahren:

Datum Klasse Start - Ziel

Distanz

Höhenmeter
Sonntag, 19.9.21 Männer Elite Knokke-Heist - Brügge

43,3 km

78
Montag, 20.9.21 Männer U23

Knokke-Heist - Brügge

30,3 km 54

Frauen Elite

Knokke-Heist - Brügge

30,3 km 54
Dienstag, 21.9.21 Juniorinnen

Knokke-Heist - Brügge

19,3 km 32

Junioren

Knokke-Heist - Brügge

22,3 km 44
Mittwoch, 22.9.21 Mixed Staffel

Knokke-Heist - Brügge

44,5 km 129

Straßenrennen:

Datum Klasse Start - Ziel

Distanz

Höhenmeter
Freitag, 24.9.21 Juniorinnen Löwen - Löwen

73,7 km

624

Männer U23

Antwerpen - Löwen

162,6 km 1049
Samstag, 25.9.21 Junioren

Löwen - Löwen

119,4 km 995

Frauen Elite

Antwerpen - Löwen

157,7 km 1047
Sonntag, 26.9.21 Männer Elite

Antwerpen - Löwen

267,7 km 2562

Übertragung der UCI-Straßen-WM 2021 im TV und Stream

Wann und auf welchen Sendern werden die Rennen der Straßen-WM 2021 im Fernsehen übertragen? Wo werden sie live und kostenlos im Free-TV gezeigt? Welcher Streamingdienst bietet online einen Live-Stream an?

Im Fernsehen können Sie die Rennen bei Eurosport, ZDF und SRF zwei live und kostenlos im Free-TV verfolgen. Im Live-Stream sehen Sie das Event bei DAZN. Alles zur Übertragung erfahren Sie in unserem TV-Kalender:

Datum Uhrzeit Klasse Sender
Sonntag, 19.9.21 14.55 Uhr Einzelzeitfahren Männer SRF zwei

15.00 Uhr

Einzelzeitfahren Männer

DAZN


16.40 Uhr

Einzelzeitfahren Männer

ZDF

Montag, 20.9.21

14.40 Uhr Einzelzeitfahren Frauen

SRF zwei


15.05 Uhr

Einzelzeitfahren Frauen

DAZN

Mittwoch, 22.9.21 13.40 Uhr Zeitfahren Mixed Staffel SRF zwei

14.20 Uhr

Zeitfahren Mixed Staffel

DAZN
Samstag, 25.9.21 13.10 Uhr Straßenrennen Frauen DAZN
Sonntag, 26.9.21 10.15 Uhr

Straßenrennen Männer

DAZN

14.00 Uhr Straßenrennen Männer SRF zwei

Austragungsorte, Parcours und Runden der Straßen-WM 2021 in Flandern, Belgien

Bereits zum siebten Mal ist die Radsport-Nation Belgien 2021 Austragungsort der UCI-Straßen-Weltmeisterschaften. Radsportlerinnen und Radsportler sowie Zuschauende dürfen sich in diesem Jahr auf historische Schauplätze wie Antwerpen und Brügge freuen.

Der Startschuss für die Straßenrennen fällt in Antwerpen, Zielstrich ist in Leuven, die Zeitfahrten starten in Knokke und der Zielstrich befindet sich hier im historischen Zentrum von Brügge. Die Straßen-WM findet zum 88. Mal statt und feiert dieses Jahr außerdem ihr hundertjähriges Jubiläum. Ihre Ära begann 1921 in Kopenhagen. Damals gingen ausschließlich Amateure an den Start, da nicht genügend Profi-Rennfahrer vorhanden waren.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.