Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. US Open Golf 2021: Zeitplan, Termine und Uhrzeit heute am 20.6.21

Golf
20.06.2021

U.S. Open im Golf: Der aktuelle Zeitplan

Bryson DeChambeau hat vergangenes Jahr die U.S. Open gewonnen. Alle Infos zum diesjährigen Zeitplan, den Terminen und der Uhrzeit finden Sie hier.
Foto: John Raoux, dpa (Archiv)

Das zweitälteste Golf-Major-Turnier, die U.S. Open, findet aktuell in Kalifornien statt. Eine limitierte Anzahl an Zuschauern ist zugelassen. Alle Infos zum konkreten Zeitplan, zu den Terminen und Uhrzeiten finden Sie hier.

Die U.S. Open der Herren im Golf finden 2021 wieder mit Zuschauern statt. Das hat Anfang April die United States Golf Association bekannt gegeben. Das zweitälteste Major-Turnier findet vom 17. bis 20. Juni auf dem Torrey Pines Golf Course in Kalifornien statt. Alles Wissenswerte, die Termine, den Zeitplan und die Uhrzeiten der U.S. Open finden Sie hier in unserem Überblick zum Turnier.

U.S. Open 2021 heute: Zeitplan und Termine des Major-Turniers in Kalifornien

Vom 17. bis 20. Juni wird das traditionelle Major-Turnier der U.S. Open in Kalifornien ausgetragen. Neben der U.S.-Open-Trophy winken dem Gewinner in etwa 2 Millionen Dollar Preisgeld. Mitte Juni treten die Herren in San Diego, Kalifornien, zu den 121. U.S. Open an. Anfang Juni haben sich bereits die Damen in San Francisco bei den 76. U.S. Open gemessen.

U.S. Open der Herren

  • Was: 121. U.S. Open der Herren
  • Wann: 17. bis 20. Juni 2021
  • Wo: Torrey Pines Golf Course, Kalifornien

U.S. Open der Damen

  • Was: 76. U.S. Women's Open
  • Wann: 3. bis 6. Juni 2021
  • Wo: The Olympic Club (Lake Course), San Diego, Kalifornien

Der Zeitplan der U.S. Open 2021

Die Tee Times sind vom Morgen bis zum Nachmittag verteilt, um allen Teilnehmern faire Bedingungen zu ermöglichen. Die Zeitverschiebung sorgt allerdings dafür, dass Fans, die das Turnier in Deutschland verfolgen möchten, lange Nächte bevorstehen. Denn die Golf-Profis schlagen nach MESZ am frühen Abend ab und spielen bis spät in die Nacht hinein. Der genaue Zeitplan, die Termine und Uhrzeiten finden Sie hier.

Datum Runde Erster Abschlag (MESZ)
Donnerstag, 17.06.21 1. Runde 19.00 Uhr, ab 20.00 Uhr bei Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD
Freitag, 18.06.21 2. Runde 19.00 Uhr, ab 19.00 Uhr bei Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD
Samstag, 19.06.21 3. Runde 20.00 Uhr, ab 19.00 Uhr bei Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD
Sonntag, 20.06.21 4. Runde 20.00 Uhr, ab 18.00 Uhr bei Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD

Zuschauer und Tickets für die U.S. Open in Kalifornien

Am 20. April 2021 hat die USGA verkündet, dass eine limitierte Anzahl an Zuschauern zu den U.S. Open zugelassen wird. Alle bereits gekauften Tickets (ursprünglich war von einer vollen Auslastung während des Turniers ausgegangen worden) werden rückerstattet.

Bis zum 22. April 2021 musste eine Registrierung für die Tickets erfolgen, die dann vergeben wurden. Genaue Details und Informationen dazu finden sich auf der Webseite des Torrey Pine Golf Clubs.

U.S. Open live im TV und Fernsehen

Ob die U.S. Open live im Free-TV und Fernsehen übertragen werden, das erfahren Sie detailliert im Artikel zu U.S. Open live im Free-TV und Stream.

Infos U.S. Open 2021: Regeln, Löcher und Playoffs

Die U.S. Open gehören zu den vier Major-Turnieren im Golf. Das traditionsreiche Turnier wird jährlich im Juni ausgetragen – und zwar als zweites Turnier in der Major-Folge. Nach vier Turnier-Tagen und 72 Löchern steht im Normalfall ein Sieger fest. Bei Gleichstand wird der endgültige Gewinner über die sogenannten Playoffs ermittelt: am Folgetag erfolgt ein Stechen über 18 Löcher unter den verbleibenden Konkurrenten. Die U.S. Open sind das einzige Major Turnier, das über die Playoffs den endgültigen Sieger ermittelt. Bei weiterem Punktegleichstand erfolgt die Siegerermittlung über das sogenannte Sudden-Death-Format. Es wird so lange gespielt, bis einer der Finalisten die von der Turnierleitung festgelegten Löcher für sich entscheidet. Das letzte Playoff fand 2008 zwischen Tiger Woods und Rocco Mediate statt, trug allerdings nicht zur Klärung bei. Erst im Sudden-Death-Modus gelang es Tiger Woods das erste Loch zu gewinnen und zu siegen.

Sieger der letzten Jahre: Resultate und Ergebnisse

Spieler Land Jahr
Bryson DeChambeau USA
2020
Gary Woodland USA 2019
Brooks Koepka

USA

2017, 2018
Dustin Johnson

USA

2016
Jordan Spieth

USA

2015
Martin Kaymer Deutschland 2014
Justin Rose England 2013
Webb Simpson

USA

2012
Rory Mcllroy Nordirland 2011
Graeme McDowell Nordirland 2010
Lucas Glover

USA

2009
Tiger Woods

USA

2000, 2002, 2008
Ángel Cabrera Argentinien 2007
Geoff Ogilvy Australien 2006
Michael Campbell Neuseeland 2005
Retief Goosen Südafrika 2001, 2004
Jim Furyk

USA

2003
Payne Stewart

USA

1999
Lee Janzen

USA

1998

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Die Diskussion ist geschlossen.