1. Startseite
  2. Sport
  3. Upamecano sorgt für 100. Liga-Treffer von RB Leipzig

Tor-Debütant

09.02.2018

Upamecano sorgt für 100. Liga-Treffer von RB Leipzig

Leipzigs Tor-Debütant Dayot Upamecano feiert seinen Treffer zum 1:0 gegen Augsburg.
Bild:  Jan Woitas (dpa)

RB Leipzig hat das 100.

Tor in seiner noch jungen Geschichte in der Fußball-Bundesliga erzielt. Für den Jubiläums-Treffer sorgte der Franzose Dayot Upamecano in der 17. Minute zum 1:0 in der Red Bull Arena gegen den FC Augsburg.

Für den 19 Jahre alten Manndecker war es das Tor-Debüt. Zudem ist er damit jüngster Torschütze in der Bundesliga-Geschichte von RB. Die Leipziger benötigten 56 Spiele für die dreistellige Tor-Marke. Weniger Partien hatte bislang nur Borussia Mönchengladbach im Jahr 1967 mit 54 gebraucht. Den ersten RB-Treffer im Oberhaus hatte Dominik Kaiser am 28. August 2016 beim 2:2 auswärts gegen 1899 Hoffenheim erzielt.

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Will auch nach dem Königsklassen-Endspiel gegen Real Madrid Grund zum Lachen haben: Liverpool-Coach Jürgen Klopp. Foto: Getty/dpa
Champions League

Real vs. Liverpool - Finale der Gegensätze

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!