Newsticker

26.000 weitere Corona-Infizierte in Brasilien an nur einem Tag
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Wie Basketballclub Alba Berlin die Sportstunde ins Wohnzimmer bringt

Coronavirus

25.03.2020

Wie Basketballclub Alba Berlin die Sportstunde ins Wohnzimmer bringt

Leo Aris, Jugendtrainer von Alba Berlin, zeigt Oberstufenschülern im Youtube-Kanal des Klubs, wie sie sich in den eigenen vier Wänden fit halten können.
Bild: Youtube Alba Berlin

Plus Basketballclub Alba Berlin bietet digitale Unterrichtseinheiten für Schüler an. Auch lokale Vereine starten Programme, um sich zu Hause fit halten zu können.

Wegen der Corona-Krise fallen auch Sportstunden und das Angebot von Vereinen aus. Umso wichtiger ist es für Kinder und Jugendliche, in Bewegung zu bleiben. Eine Hilfe dabei kommt aus der Hauptstadt: Der Basketballclub Alba Berlin bringt seit einer Woche die Sportstunde nach Hause.

Über den Youtube-Kanal des Vereins können User die digitale Sportstunde abrufen. In Zeiten, in denen persönliche Kontakte vermieden werden sollten, gibt es derzeit viele digitale Angebote, um fit zu bleiben – die Alba-Sportstunde dürfte aber das bislang umfangreichste dieser Art sein.

Alba Berlin bietet Sportstunden auf YouTube an

Jeden Tag gibt es je eine neue Folge für Kinder im Kita-Alter, Grundschüler und die Oberstufe. Jeweils eine gute halbe Stunde lang zeigen Jugend-, Athletik- und Yoga-Trainer des Bundesligisten altersgerechte Übungen zum Mitmachen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Zum Ende der Woche gibt es Tipps und Aufgaben, mit denen die Kinder und ihre Eltern ins Wochenende geschickt werden. Die Resonanz, sagte Alba-Vizepräsident Henning Harnisch, war bislang "überwältigend". Zahlreiche Schulen haben die Videos in ihr digitales Angebot übernommen.

Sportplätze und Fitnesstudios sind wegen des Coronavirus' dicht. Vereine zeigen sich kreativ und bieten Alternativen zum klassischen Training an.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Einen Kinder- und Jugendbereich, in dem der Nachwuchs des Basketballclubs abseits des Leistungsgedankens die sportliche Entwicklung der Kinder fördert, gebe es schon lange. "Deswegen haben viele Trainer und Betreuer auch eine Verantwortung den Kindern gegenüber, mit dem Wissen, dass die Kinder jetzt nicht mehr den täglichen Austausch haben."

Die Videos sind aufwendig produziert. Steht bei der Folge für Kita-Kinder ein spielerischer Mix aus Bewegung und Koordination im Vordergrund, gibt es beim Clip für die Oberstufe eine Yoga- sowie eine Fitness-Einheit sowie ein Koordinationsspiel. Jugendtrainer Leo Aris betont: "Es sind Übungen für den Kopf und die Muskeln, um für die Zeit nach Corona vorbereitet zu sein." Zum Abschluss gibt es einen Move des Tages eines Alba-Spielers, den die Schüler von zu Hause aus nachmachen sollen. Der finanzielle Aufwand sei enorm, betont Harnisch – eine staatliche Förderung für das Projekt sei bereits zugesagt. Vorerst will Alba bis Ende April weitere Folgen produzieren. Vorstellbar sei es aber auch, in der Zeit nach der Corona-Krise mit der digitalen Schulstunde weiterzumachen.

Augsburger Vereine mit speziellem Programm in Corona-Zeiten

Doch nicht nur in der Basketball-Bundesliga gibt es Ideen für Fitness in den eigenen vier Wänden. Auch lokale Sportvereine bieten für ihre Mitglieder ein Programm an. Einige Beispiele unter vielen: Der Schwimmverein Augsburg zum Beispiel hat für seine 50 Mitglieder, die in Jugend- und Seniorenklassen in Wettkämpfen antreten, per Mail Übungsaufgaben verschickt. Noch weiter geht der TSV Firnhaberau. Der bietet über Instagram, Facebook und einem eigenen Youtube-Kanal für alle zugänglich mehrminütige Video-Clips mit seinen Übungsleitern an. Auf der Internetseite des TV Augsburg werden ab der nächsten Woche online Laufpläne für Einsteiger und Fortgeschrittene angeboten.

Auch Ex-Skistar Felix Neureuther bietet ein Sportprogramm an

Wem die halbe Stunde mit den Alba-Jugendtrainern zu lange ist oder wer nicht Mitglied in einem Sportverein ist, der Fitnessübungen für die eigenen vier Wände verschickt, kann aber zum Beispiel in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks fündig werden: In der Rubrik "Fit mit Felix" bietet Ex-Skifahrer Felix Neureuther eine Mischung aus Fitness- und Koordinationsübungen an, die sich an jüngere Kinder richten und Fitness mit spielerischen Elementen koordinieren. Das ist zwar nicht neu, könnte aber auch dazu beitragen, den schlimmsten Corona-Lagerkoller zu überstehen.

Über alle Entwicklungen rund um das Coronavirus informieren wir Sie in unserem Live-Blog.

Lesen Sie auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren