Newsticker
Bundes-Notbremse tritt am Freitag in Kraft
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Zweiter Corona-Fall bei Hannover 96

Bundesliga

12.03.2020

Zweiter Corona-Fall bei Hannover 96

Jannes Horn (rechts) wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
Foto: Peter Steffen, dpa

Bei Hannover 96 ist nun auch ein zweiter Spieler positiv auf das neuartige Coronavirus positiv getestet worden. Das hat nun möglicherweise Auswirkungen auf die kommenden Spiele.

Beim Fußball-Zweitligisten Hannover 96 gibt es einen zweiten Fall eines mit dem Coronavirus infizierten Spielers. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, wurde nach Timo Hübers auch Jannes Horn positiv getestet.

Hannover 96 möchte Spiele in den kommenden beiden Wochen absetzen lassen

Als Reaktion darauf stehen alle Spieler der Profimannschaft von Hannover 96 "ab dem heutigen Donnerstag für die nächsten 14 Tage aus Vorsichtsgründen unter häuslicher Quarantäne", hieß es in einer Erklärung der Niedersachsen.

Der Club beantragt bei der Deutschen Fußball Liga zudem die Absetzung der Zweitligaspiele gegen Dynamo Dresden am Sonntag und eine Woche später beim VfL Osnabrück, schreibt die Deutsche Presse-Agentur. (dpa)

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren