Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Australian Open: Tennis-Star Angelique Kerber verpatzt ihren Australien-Auftritt

Australian Open
18.01.2022

Tennis-Star Angelique Kerber verpatzt ihren Australien-Auftritt

Enttäuscht verabschiedete sich Angelique Kerber nach nur einem Match von den Australian Open. Sie war an ihrem 34. Geburtstag gegen die Nummer 113 der Welt, Kaja Kanepi, gescheitert.
Foto: Frank Molter, dpa

Plus An ihrem 34. Geburtstag gibt es für Angelique Kerber keinen Grund zur Freude. Sie scheidet nach trister Vorstellung bei den Australian Open schon in der ersten Runde aus.

Als Angelique Kerber am Dienstagabend die „Kia Arena“ im National Tennis Centre betrat, war zunächst alles wie in besseren Zeiten. Die Fans im brandneuen Stadion sangen dem Nordlicht ein Geburtstagsständchen, Kerber bedankte sich artig, mit einem Lächeln schritt sie zum Einspielprogramm mit ihrer estnischen Gegnerin Kaia Kanepi. Doch knapp anderthalb Stunden später waren die Musik und Freude draußen aus dem Feiertag, Kerber, nunmehr 34 Jahre alt, war nach einer weithin tristen Vorstellung mit 4:6 und 3:6 an der Nummer 113 der Weltrangliste gescheitert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.