Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. AZ Live: "AZ live" mit Thorup und Kreutzer: "Niemand steht über der Mannschaft"

AZ Live
16.01.2024

"AZ live" mit Thorup und Kreutzer: "Niemand steht über der Mannschaft"

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Podcast anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Podigee GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Die Trainer der beiden Augsburger Erstligisten sind Gesprächspartner bei "AZ live". Sie erzählen von Herausforderungen und sportlichen Entscheidungen.

Fußball und Eishockey – ganz im Zeichen des Sports stand „AZ live“, das Gesprächsformat der Augsburger Allgemeinen, am Dienstagabend im Kleinen Goldenen Saal in Augsburg. Die Trainer der beiden größten Sportvereine der Stadt, Christof Kreutzer von den Augsburger Panthern und Jess Thorup vom FC Augsburg, standen den Sportredakteuren Milan Sako und Johannes Graf vor rund 300 Zuhörerinnen und Zuhörern Rede und Antwort. 

Kreutzer und Thorup geben dabei auch Einblick in ihr Privatleben, schildern, wie sehr ihre Familien gefordert sind, wenn der Vater von einer Trainerstation zur anderen zieht, an den Wochenenden rund um die Uhr unterwegs ist oder eine Entlassung zu verkraften hat. So erzählt Thorup, dass seine Frau und seine Kinder nahezu für jedes Heimspiel nach Augsburg kommen. "Wir sind eine Fußballfamilie", betont der Däne, den es in seiner Freizeit immer wieder in sein Heimatland zieht.

Der Trainer des Fußball-Bundesligisten FC Augsburg, Jess Thorup, und der Trainer des DEL-Eishockey-Clubs Augsburger Panther, Christof Kreutzer (von links), sind in Augsburg zu Gast bei AZ Live im Kleinen Goldenen Saal.
8 Bilder
Thorup und Kreutzer stellen sich bei AZ Live Fragen von Journalisten und Fans
Foto: Bernhard Weizenegger

Beide Trainer waren 2023 erst nach Augsburg gekommen, Kreutzer im Frühjahr, Thorup im Herbst. Beide waren angetreten, um ihre Mannschaften wieder "auf die richtige Bahn zu führen", wie es Christof Kreutzer ausdrückt. Beide sehen sich in ihrem Selbstverständnis allerdings weniger als dominante und autoritäre Trainer, sondern eher als Leitfiguren mit psychologischen Fähigkeiten. "Ich habe das Gefühl, dass ich eher Anführer als ein Trainer bin", formuliert es Thorup. Auf alle Fälle sei er einer, der ehrlich zu den Spielern sein möchte und sich immer bemühe, ihnen klar zu vermitteln, warum sie spielen oder auch nicht. Ähnlich sieht es Kreutzer: "Ich muss nicht mit jedem meiner 30 Spieler Best Buddy sein. Ich muss die beste Mannschaft aufstellen." 

Der Teamspirit steht für beide Erstliga-Trainer immer im Vordergrund. Sowohl Kreutzer als auch Thorup fordern Zusammenhalt, Disziplin und Respekt von ihren Spielern ein. So bittet Eishockeycoach Kreutzer seine Schützlinge durchaus auch zum klärenden Einzelgespräch, sollten sie in irgendeiner Weise dem Team geschadet haben. Ähnlich sieht es Thorup. Besonders Unpünktlichkeit kann der Däne nicht leiden: "Wer da die Grenze übertritt, kriegt Probleme mit mir."

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Podcast anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Podigee GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Für Christof Kreutzer vom AEV und Jess Thorup vom FCA ist der Klassenerhalt das Ziel

Erstes sportliches Ziel für beide Trainer ist der Klassenerhalt, im Eishockey wie im Fußball. Auch wenn Kreutzer einräumt, dass es bei den Panthern ein schwieriges Unterfangen werden wird, da "man nicht, weiß was passiert". Ob man als Tabellenletzter nun absteigt oder nicht, wie etwa die Augsburger, die im vergangenen Jahr trotz Abstiegsplatz in der DEL verblieben sind. Auch in diesem Jahr werde es nicht leichter. "Im Moment ist es sehr spannend, im unteren Teil sind fünf Mannschaften, die zwei Plätze ausspielen. Da sind wir mitten drin und das ist unsere Herausforderung", so Kreutzer. 

Lesen Sie dazu auch

Siege sind für beide der Antrieb ihres Tuns. So will Thorup am liebsten alles andere von sich schieben, damit er sich ausschließlich darauf konzentrieren kann, mit seiner Mannschaft zu gewinnen. Und Kreutzer bringt seine unermüdliche Motivation kurz und knapp auf den Punkt: "Gewinnen macht einfach süchtig." 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.