Startseite
Icon Pfeil nach unten
Sport
Icon Pfeil nach unten

Basketball: Seawolves mit Zugängen auf und neben dem Feld

Basketball

Seawolves mit Zugängen auf und neben dem Feld

    • |
    • |
    Die Rostock Seawolves haben einen neuen Center und einen neuen Sportdirektor verpflichtet. (Symbolbild)
    Die Rostock Seawolves haben einen neuen Center und einen neuen Sportdirektor verpflichtet. (Symbolbild) Foto: Tom Weller/dpa

    Die Rostock Seawolves haben einen neuen Center und einen neuen Sportdirektor verpflichtet. Der Basketball-Bundesligist teilte mit, dass Godwin Omenaka als neuer Center zu den Mecklenburgern kommt. Neben dem Spielfeld wird künftig Kevin Anstett die sportlichen Geschicke der Rostocker lenken.

    Der 2,06 Meter große Omenaka spielte zuletzt für SLUC Nancy in Frankreich. Der nigerianische Nationalspieler unterschrieb einen Einjahresvertrag und ersetzt Chevez Goodwin, der nicht zu den Seawolves zurückkehren wird. «Er war die perfekte Wahl für das, was wir auf der Center-Position gesucht haben», sagte der neue Sportdirektor Kevin Anstett über den 23 Jahre alten Zugang.

    Anstett war zuletzt in gleicher Position bei Limoges Cercle Saint-Pierre in der ersten französischen Liga aktiv. «Mein Ziel ist es, etwas Besonderes in Rostock aufzubauen. Ich möchte etwas schaffen, das nachhaltig ist und in Sachen Basketball weiter wächst. Ich möchte eine mittelfristige bis langfristige Perspektive haben und keine Schritte überspringen, damit der Club auf die richtige und gesunde Weise wachsen kann», sagte der 32-Jährige.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare

    Um kommentieren zu können, müssen Sie angemeldet sein.

    Registrieren sie sich

    Sie haben ein Konto? Hier anmelden