Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Amerika-Verstärkung für Deutschland-Gegner Schweden

Eishockey

11.05.2015

Amerika-Verstärkung für Deutschland-Gegner Schweden

Das schwedische Team wird aufgestockt.
Bild: Filip Singer (dpa)

Deutschlands nächster Gegner bei der Eishockey-WM bekommt noch einmal Verstärkung aus Nordamerika. Am Dienstag sollte Abwehrspieler Petter Granberg von den Toronto Marlies aus der unterklassigen Profiliga AHL im schwedischen Quartier in Prag eintreffen.

Das teilte der schwedische Verband am Mittwoch vor dem Spiel gegen Kanada mit. Ob Granberg bereits am Donnerstag gegen Deutschland zum Einsatz kommen soll, war noch unklar.

Mit dem 22 Jahre alten Granberg hat Schweden insgesamt 13 Spieler aus Nordamerika im Kader, darunter alleine zwölf aus der NHL. Dort absolvierte auch Granberg in dieser Saison bereits sieben Partien für die Toronto Maple Leafs. (dpa)

WM-Spielplan

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

WM-Homepage

Kader-Übersicht

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren