Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Eishockey-Star Malkin schießt Russland ins WM-Halbfinale

Eishockey

14.05.2015

Eishockey-Star Malkin schießt Russland ins WM-Halbfinale

Superstar Jewgeni Malkin (M.) erzielte zwei Treffer beim russischen Sieg.
Bild:  Armando Babani (dpa)

Ostrau (dpa) - Titelverteidiger Russland steht zum achten Mal binnen der vergangenen neun Jahre im Halbfinale der Eishockey-WM. Der Rekord-Weltmeister bezwang Schweden mit 5:3 (2:0, 1:1, 2:2) in einem hochklassigen Viertelfinale in Ostrau.

Matchwinner war Superstar Jewgeni Malkin von den Pittsburgh Penguins, der zwei Treffer erzielte. Die Vorentscheidung zum 4:3 besorgte Malkin (56. Minute) im Schlussdrittel 26 Sekunden nach dem schwedischen Ausgleich durch Loui Eriksson von den Boston Bruins. Vladimir Tarasenko von den St. Louis Blues erzielte zwei Minuten vor dem Ende das 5:3 ins leere schwedische Tor. Russischer Gegner am Samstag sind die USA. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren