Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Eishockey-WM: Deutschland - Weißrussland live im TV und Stream

Eishockey-WM
13.05.2016

Deutschland - Weißrussland live im TV und Stream

Bundestrainer Marco Sturm will mit seinem Team heute gegen Weißrussland gewinnen. Das Spiel der Eishockey-WM wird live von Sport1 übertragen.
Foto: Maja Hitij (dpa)

Für die deutsche Mannschaft steht heute gegen Weißrussland das fünfte Spiel der Eishockey-WM 2016 auf dem Programm. Die Partie wird live im TV und Stream übertragen.

Deutschland trifft heute bei der Eishockey-WM 2016 auf Weißrussland. Das Team von Bundestrainer Marco Sturm benötigt dringend einen Sieg, um die Chancen auf das Erreichen des Viertelfinals intakt zu halten. Die Partie gegen Weißrussland wird von Sport1 live im Fernsehen und als Livestream ausgestrahlt.

Die deutsche Mannschaf startete durchwachsen in die Weltmeisterschaft und verlor das erste Spiel gegen Frankreich nach Penaltyschießen. Besonders bitter war die Niederlage, da die Franzosen als direkter Konkurrent um das Erreichen des Viertelfinals gelten. Dafür qualifizieren sich die ersten vier Mannschaften der beiden Achter-Gruppen.

Außer Deutschland und Frankreich spielen in der Gruppe B auch noch Weißrussland, Kanada, Ungarn, Finnland, die Slowakei und die USA. Als Favoriten auf die ersten drei Plätze gelten Kanade, Finnland und die USA. Um den letzten verbliebenen Viertelfinal-Platz dürften die Slowakei, Deutschland und Frankreich kämpfen.

Eishockey-WM live auf Sport1

Ein Sieg heute gegen Weißrussland ist daher zwingend notwendig, um sich die Chancen auf das Viertelfinale offen zu halten. Nach der Auftaktniederlage gegen Frankreich setzte es für Deutschland eine Schlappe gegen Frankreich, ehe gegen die Slowakei ein wichtiger Sieg gelang. Am Donnerstag schließlich musste sich die Mannschaft gegen Kanada nach hartem Kampf mit 2:5 geschlagen geben. Nach zwei Dritteln hieß es noch 2:2.

Nun braucht das Team in den letzten drei Spielen gegen Weißrussland, die USA und Ungarn mindestens zwei Siege, um berechtigte Hoffnungen auf das Erreichen der Runde der letzten acht Mannschaften zu haben.

Lesen Sie dazu auch

Eröffnungs-Bully der Partie heute gegen Weißrussland ist um 19.15 Uhr in St. Persburg. Sport1 überträgt live aus Russland ab 19 Uhr. Der Sender bietet neben seiner TV-Übertragung auch einen Live-Stream in seinem Online-Angebot an. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.