Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Gastgeber Tschechien mit erstem Sieg bei Heim-WM

Eishockey

10.05.2015

Gastgeber Tschechien mit erstem Sieg bei Heim-WM

Die Tschechen zeigten sich gegen Lettland vor allem bei ihre Powerplays effektiv.
6 Bilder
Die Tschechen zeigten sich gegen Lettland vor allem bei ihre Powerplays effektiv.
Bild: Filip Singer (dpa)

Superstar Jaromir Jagr hat sein Heimatland Tschechien zum ersten Sieg bei der Eishockey-WM geführt. Der WM-Gastgeber gewann in Prag mit 4:2 (0:1, 3:1, 1:0) gegen Lettland.

Der inzwischen 43 Jahre alte Jagr schoss das Führungstor zum 3:2 im Powerplay (33. Minute). Am Abend zuvor hatten die Tschechen noch unglücklich gegen Schweden mit 5:6 nach Penaltyschießen verloren. Auch da hatte Jagr getroffen. Lettland war am Freitag mit 1:6 gegen Kanada unterlegen.

Zuvor hatte in der deutschen Gruppe A in Prag Österreich für die erste Überraschung des Turniers gesorgt. Im Prestigeduell mit der Schweiz siegten die Österreicher 4:3 (0:1, 1:1, 2:1, 0:0) nach Penaltyschießen. Die Schweiz ist am Dienstag dritter deutscher Vorrundengegner.

In der Gruppe B in Ostrau gelang den USA der zweite Sieg im zweiten Spiel. Gegen Norwegen setzten sich US-Boys nur knapp mit 2:1 (1:1, 1:0, 0:0). Am Freitag hatte die USA beim 5:1 gegen den Mitfavoriten Finnland noch brilliert. Außerdem bezwang Weißrussland Slowenien mit dem NHL-Superstar Anze Kopitar mit 4:2 (2:1, 1:0, 1:1). Ex-Weltmeister Slowakei gewann zudem glücklich mit 4:3 (0:0, 0:1, 3:2, 0:0) nach Penaltyschießen gegen Dänemark. (dpa)

WM-Spielplan

WM-Homepage

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren