1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Hamburg Freezers künftig mit eingebürgertem Mitchell

Eishockey

16.09.2014

Hamburg Freezers künftig mit eingebürgertem Mitchell

Die Hamburg Freezers können in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) künftig Adam Mitchell einsetzen. Der 31 Jahre alte Stürmer hat seinen deutschen Pass erhalten. Damit wird dem gebürtigen Kanadier eine Spiellizenz ausgestellt, teilte der Verein mit.

In der DEL dürfen pro Verein höchstens neun Ausländer spielen. Die Freezers haben das Kontingent ausgeschöpft. Mitchell kann für die Hamburger erstmals am Freitag in der Partie bei den Eisbären Berlin eingesetzt werden. "Ich bin heiß auf Freitag!", sagte Mitchell. (dpa)

Spielplan Hamburg Freezers

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Zum ersten Mal überhaupt wurde ein Eishockey-Team «Mannschaft des Jahres». Foto: Daniel Karmann
"Mannschaft des Jahres"

Bodenständig und authentisch: Eishockey schlägt Fußball 

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden