1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Iserlohn Roosters holen Stürmer Blank zurück

Routinier bleibt doch

06.09.2017

Iserlohn Roosters holen Stürmer Blank zurück

Boris Blank absolvierte bislang 880 Spiele in der DEL.
Bild: Daniel Karmann (dpa)

Die Iserlohn Roosters haben für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga Routinier Boris Blank zurückgeholt.

Der 39-Jährige spielte zuletzt drei Jahre bei den Sauerländern und hatte zunächst keinen neuen Vertrag erhalten.

Wie der Club am Mittwoch mitteilte, soll der Stürmer nun doch noch ein Jahr für die Roosters auf Torejagd gehen. Blank absolvierte bislang 880 Spiele in der DEL.

Vereinsmitteilung

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Das Team von Marco Sturm trifft bei der WM 2019 unter anderem auf die Top-Teams Kanada, USA und Finnland. Foto: Arne Immanuel Bänsch
Nach Gruppeneinteilung

Deutschland bei WM 2019 in Kosice - Kanada und USA Gegner

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!