Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Nach Einschränkungen 2020: Deutschland Cup weiter in Krefeld

Corona-Pandemie

18.01.2021

Nach Einschränkungen 2020: Deutschland Cup weiter in Krefeld

Der Pokal des Deutschland Cups.
Foto: Marcel Kusch/dpa

Nach den besonderen Umständen der Auflage 2020 wird der Deutschland Cup weitere zwei Mal in Krefeld stattfinden.

Das Traditionsturnier soll dort auch im November 2021 und 2022 ausgetragen werden, wie der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) mitteilte. Der Vertrag sah ursprünglich das Turnier im vergangenen November als dritte und abschließende Auflage in Krefeld vor.

Wegen der Corona-Krise waren jedoch vor gut zwei Monaten keine Zuschauer zugelassen. Zudem hatten einige Nationen ihre Teilnahme abgesagt. Notgedrungen nahm neben dem deutschen und dem lettischen Nationalteam auch das deutsche Olympia-Perspektivteam teil, es gab erstmals seit 33 Jahren nur drei Teilnehmer. Das Endspiel verlor das deutsche Eishockey-Nationalteam gegen Lettland.

In diesem Jahr sei das Turnier wieder mit drei internationalen Gegnern und damit als Vier-Nationen-Turnier geplant, teilte der DEB mit.

© dpa-infocom, dpa:210118-99-74235/2 (dpa)

Eishockey-Nationalteam

DEB-Mitteilung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren