1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Österreichs Team verpasst Teilnahme an WM

Eishockey

29.04.2016

Österreichs Team verpasst Teilnahme an WM

Österreichs Stefan Geier (l) scheitert an Sloweniens Goalie Gasper Kroselj.
Bild:  Stanislaw Rozpedzik (dpa)

Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft hat sich nicht für die A-Weltmeisterschaft 2017 in Köln und Paris qualifiziert.

Die Auswahl musste sich in Kattowitz Slowenien mit 1:2 (1:1,0:1,0:0) geschlagen geben und ist auch im nächsten Jahr zweitklassig. Das slowenische Team sicherte sich mit dem Turniersieg bei der B-WM den Aufstieg in die Top-Division. Deutschland und Frankreich richten im kommenden Jahr gemeinsam die Weltmeisterschaft aus. (dpa)

IIHF-Vorbericht auf letzte Spiele

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Leon Draisaitl (M.) lässt seine Teilnahme an der WM noch offen. Foto: Jason Franson/The Canadian Press/AP
Oilers-Stürmer

NHL-Star Draisaitl lässt Teilnahme an Eishockey-WM offen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen