Newsticker

Fast ganz Österreich und große Teile Italiens sind nun Corona-Risikogebiete
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Statistik zu Schweden - Deutschland

Eishockey

11.05.2015

Statistik zu Schweden - Deutschland

Schweden - Deutschland 4:3 (2:1,0:1,2:1)

Schweden:

Tor: Enroth Abwehr: Ekman-Larsson, Klefbom - Klingberg, Kronwall - Granberg, Ekholm - Rahimi Angriff: Forsberg, Eriksson, Lander - Lindström, Sjögren, Möller - Ericsson, Lindholm, Rask - Hjalmarsson, Josefson, Lundqvist - Danielsson

Deutschland:

Tor: Pielmeier (ERC Ingolstadt) Abwehr: Krueger (SC Bern/SUI), Moritz Müller (Kölner Haie) - Kohl (ERC Ingolstadt), Goc (Adler Mannheim) - Daschner (Düsseldorfer EG), Köppchen (ERC Ingolstadt) - Krupp (Grizzly Adams Wolfsburg) Angriff: Patrick Reimer (Nürnberg Ice Tigers), Hager (ERC Ingolstadt), Ehliz (Nürnberg Ice Tigers) - Wolf (EHC München), Pietta (Krefeld Pinguine), Rieder (Arizona Coyotes/USA) - Kink (Adler Mannheim), Hospelt (Adler Mannheim), Plachta (Adler Mannheim) - Oppenheimer (Hamburg Freezers), Raedeke (Iserlohn Roosters), Krämmer (Hamburg Freezers) - Seidenberg (EHC München)

Schiedsrichter: Hodek/Sidorenko (Tschechien/Weißrussland) - Zuschauer: 16 137

Tore: 1:0 Möller (11:19), 2:0 Lindström (12:44), 2:1 Kink (15:48), 2:2 Krämmer (29:30), 3:2 Klingberg (42:56), 4:2 Möller (48:40), 4:3 Plachta (54:39)

Strafminuten: 2 / 7 + Spieldauer Daschner (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren