1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Straubing Tigers trennen sich von Trainer Mitchell

Nicht zu halten

22.03.2017

Straubing Tigers trennen sich von Trainer Mitchell

Coach Larry Mitchell muss in Straubing gehen.
Bild:  Tobias Hase (dpa)

Die Straubing Tigers haben sich von Trainer Larry Mitchell getrennt.

Die Straubing Tigers haben sich von Trainer Larry Mitchell getrennt. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, haben sich beide Seiten einvernehmlich auf eine Beendigung der Zusammenarbeit verständigt.

Mitchell hatte die Straubinger im Dezember 2014 übernommen und aus dem Tabellenkeller geführt. In dieser Saison schafften die Tigers den Einzug in die Pre-Playoffs, verpassten aber gegen die Eisbären Berlin den Sprung ins Viertelfinale.

"Dass wir nun getrennte Wege gehen, hat weder sportliche noch persönliche Gründe. Die Sachlage ist ähnlich wie bei einem Spieler, der sich bei uns überdurchschnittlich entwickelt hat und irgendwann einfach nicht mehr zu halten ist", sagte der Sportliche Leiter, Jason Dunham.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Kader

Tigers-Spielplan

Tigers-Mitteilung

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Bill Stewart wird zukünftig für die Mannheimer scouten. Foto: Tobias Hase
DEL

Adler machen Ex-Trainer Stewart zum Scout und holen Katic

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket