Newsticker

Erneut mehr als 11.000 neue Corona-Fälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Weiterer Rückschlag für die Haie - Niederlage in Hamburg

Eishockey

10.02.2015

Weiterer Rückschlag für die Haie - Niederlage in Hamburg

Trainer Niklas Sundblad verlor erneut mit den Haien.
Bild: Thilo Schmülgen (dpa)

Die Kölner Haie haben im Kampf um einen Playoff-Platz in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen weiteren Rückschlag erlitten. In der einzigen DEL-Partie am Dienstagabend unterlag der Vorjahres-Vizemeister mit 2:3 (0:0, 0:2, 2:1) bei den Hamburg Freezers.

Die Kölner verpassten damit den vorläufigen Sprung auf Rang zehn, der am Ende der Hauptrunde gerade noch zur Teilnahme an den Vorplayoffs berechtigen würde. Für die Mannschaft von Trainer Niklas Sundblad waren die Tore von Nickolas Latta (56. Minute) und Alexander Sulzer (60.) im ersten Spiel nach der Länderspielpause zu wenig. Kevin Clark (28.), Matthew Pettinger (39.) und Philippe Dupuis (50.) schossen den Erfolg für die Freezers heraus. Die Norddeutschen liegen damit weiterhin auf dem vierten Rang.

Nach dem Auftritt in der Hansestadt folgen für die Kölner zunächst drei weitere Auswärtsspiele. Die Entscheidung über die Playoff-Teilnehmer fällt spätestens am letzten Spieltag der Hauptrunde am 1. März. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren