Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Hat mit Deutschland ein schweres WM-Programm: Bundestrainer Toni Söderholm.
Weltmeisterschaft 2023

Schwerer WM-Auftakt für deutsches Eishockey-Team

Deutschlands Eishockey-Nationalteam muss im kommenden Jahr einen schweren Start in das Weltmeisterschaftsturnier in Finnland absolvieren.

Ein Kameramann filmt ein junges Mitglied der Düsseldorfer EG mit der Zeitkapsel,die auf Kölner Boden vergraben wird.
Deutsche Eishockey Liga

"Fluch der toten Katzen" - DEG verflucht Kölner Haie

Die Kölner Haie sind mit einem Fluch des rheinischen Eishockey-Rivalen Düsseldorfer EG belegt worden.

Luc Tardif, Präsident des Eishockey-Weltverbands.
Eishockey-Weltverband

IIHF debattiert über World Cup mit NHL-Profis 2024

Auch der Eishockey-Weltverband IIHF befasst sich nun intensiver mit einer Neuauflage des World Cups.

Münchens Trainer Don Jackson bespricht sich mit seinem Team.
Eishockey

EHC Red Bull München will sich zu Europas Champions krönen

Der EHC Red Bull München will in dieser Eishockey-Saison endlich den Titel in der Champions League gewinnen.

Gernot Tripcke, Geschäftsführer der Deutschen Eishockey Liga (DEL).
Deutsche Eishockey Liga

Energiekrise bereitet dem Eishockey Sorgen

Eishockey wird fast das ganze Jahr über gespielt. Dafür muss ein immenser Energie-Aufwand betrieben werden. Darum wachsen die Sorgen.

Beim Dolomitencup hatten die Augsburger Panther noch mit Startschwierigkeiten zu kämpfen. Im ersten Spiel der Saison gab es gegen das tschechische Team Pardubice eine 0:2-Niederlage. Am Sonntag steht das nächste Testspiel an.
Eishockey

Augsburger Panther starten mit Niederlage in die Saisonvorbereitung

Zum Auftakt des Dolomitencups müssen sich die Augsburger dem tschechischen Spitzenteam aus Pardubice mit 0:2 geschlagen geben. Am Sonntag steht das nächste Testspiel an.

Nationalspieler Alexander Ehl (r) ist am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt.
Eishockey

Nationalstürmer Ehl hat Pfeiffersches Drüsenfieber

Eishockey-Nationalspieler Alexander Ehl von der Düsseldorfer EG ist am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt.

Fühlt sich wohl in der Schweiz: Dominik Kahun.
Eishockey-Nationalspieler

Ex-NHL-Stürmer Kahun verlängert bis 2027 in Bern

Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun hat seinen Vertrag beim SC Bern vorzeitig bis 2027 verlängert.

Wolfsburgs Torwart Chet Pickard trinkt auf dem Eis aus einer Flasche.
DEL

Eishockey-Torwart überrumpelt Grizzlys Wolfsburg

Eishockey-Torwart Chet Pickard von den Grizzlys Wolfsburg hat seine Karriere beendet und seinem Club aus der Deutschen Eishockey Liga mitgeteilt, trotz eines laufenden Vertrags bis 2023 nach dem Sommerurlaub nicht mehr aus seiner Heimat Kanada nach Deutschland zurückzukehren.

Eva Weber, Oberbürgermeisterin von Augsburg, und Nico Sturm posieren mit dem Stanley Cup.
Besuch mit dem NHL-Pokal

Stanley-Cup-Sieger Sturm in Ausgburg geehrt

Gegen den massiven, silbernen Stanley Cup kommt der gold-funkelnde Augsburger Rathaussaal nicht an. Eishockey-Profi Nico Sturm präsentiert beim Heimatbesuch den begehrten NHL-Pokal.

Eishockey-Spieler und Stanley-Cup-Sieger Nico Sturm hält beim Empfang durch Augsburgs Oberbürgermeisterin Weber den Stanley Cup hoch.
Augsburg

Nico Sturms großer Tag: Der Stanley Cup macht Halt in Augsburg

Oberbürgermeisterin Eva Weber empfängt den NHL-Stürmer Nico Sturm im Goldenen Saal des Rathauses. 1500 Fans im Curt-Frenzel-Stadion feiern den Eishockeyspieler.

Bleibt bis 2025 in Mannheim: Matthias Plachta (r).
Eishockey

Topscorer Plachta verlängert bei Adler Mannheim

Die Adler Mannheim haben den ursprünglich noch bis Sommer 2023 laufenden Vertrag mit Nationalspieler Matthias Plachta vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2025 verlängert.

NHL-Champion Nico Sturm wechselt zur neuen Saison zu den San Jose Sharks. Darüber kann er am 23. Juli mehr erzählen, wenn er mit dem Stanley Cup in seiner Heimatstadt Augsburg zu Gast ist.
Eishockey

NHL-Champion Nico Sturm wechselt zu Klub nach Kalifornien

Nico Sturm hat mit Colorado Avalanche den Stanley Cup gewonnen. Nun wechselt der NHL-Champion aus Augsburg zu den San Jose Sharks. Bald kommt er in die Heimat.

War zuletzt an die Eisbären Berlin verliehen: Eishockey-Stürmer Dominik Bokk.
Eishockey

Löwen Frankfurt leiht Bokk von NHL-Club Carolina aus

Die Organisation der Carolina Hurricanes verleiht Dominik Bokk in die Deutsche Eishockey Liga an den Aufsteiger Löwen Frankfurt.

Nico Sturm gewann mit den Colorado Avalanche den Stanley Cup.
Eishockey

Nach NHL-Triumph: Nico Sturm will in die Nationalmannschaft

Der frisch gebackene Stanley-Cup-Sieger Nico Sturm will nach dem Triumph in der National Hockey League (NHL) auch für Deutschland für Furore sorgen.

Der russische Eishockey-Torhüter Iwan Fedotow wollte eigentlich in die NHL wechseln.
Russischer Eishockey-Star

Iwan Fedotow legt Einspruch gegen Wehrdienst ein

Der zwangsweise von der Marine rekrutierte Eishockey-Star Iwan Fedotow will gegen seine Einberufung bei Russlands Nordmeerflotte klagen.

Der russische Eishockey-Torhüter Iwan Fedotow wollte eigentlich in die NHL wechseln.
Eishockey

Russe Fedotow: Strafdienst in der Arktis statt NHL

Der wegen angeblicher Wehrdienstverweigerung festgenommene russische Eishockey-Nationalspieler Iwan Fedotow wird wohl auf eine Militärbasis auf der Arktis-Insel Nowaja Semlja strafversetzt.

Wechselt von München zur Düsseldorfer EG: Torhüter Henrik Haukeland.
DEL

Torhüter Haukeland wechselt zur Düsseldorfer EG

Die Düsseldorfer EG aus der Deutschen Eishockey Liga hat Top-Torhüter Henrik Haukeland vom Vizemeister EHC Red Bull München verpflichtet.

Die Eisbären Berlin wollen ihren Meistertitel verteidigen.
Eishockey

Eisbären zum Auftakt der DEL-Saison spielfrei

Der deutsche Meister Eisbären Berlin hat zu Beginn der neuen Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) spielfrei.

Marc Michaelis (M) für das DEB-Team in Aktion.
Eishockey-Nationalteam

Marc Michaelis spielt für Schweizer Club

Eishockey-Nationalspieler Marc Michaelis ist in die Schweiz gewechselt.