1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Auch Patrick McNeill bleibt ein Augsburger Panther

AEV

03.02.2019

Auch Patrick McNeill bleibt ein Augsburger Panther

Patrick McNeill wechselte im Sommer aus Ingolstadt nach Augsburg. Auch in der nächsten Saison spielt er für den AEV.
Bild: Jan Huebner (Archiv)

Die Augsburger Panther formen den Kader für die nächste DEL-Saison - zu dem auch Verteidiger Patrick McNeill gehören wird.

Die Augsburger Panther möchten die Mannschaft der erfolgreichen Saison zusammenhalten und haben daher schon die Verträge vieler Spieler verlängert. Wie der AEV am Sonntag mitteilte, wird auch Verteidiger Patrick McNeill beim Verein bleiben.

Der Kanadier kam in der aktuellen Saison von Ingolstadt nach Augsburg. Der 31-Jährige sammelte bei den Panthern seitdem mit acht Toren und 17 Assists insgesamt 25 Scorerpunkte.

McNeill bleibt beim AEV - und freut sich auf heiße Phase der Saison

McNeill  sagt über seine Vertragverlängerung: "Meine Familie und ich haben uns in Augsburg von Anfang an willkommen gefühlt und genießen die Zeit hier sehr." Sein Sohn Beau kam im September in der Stadt zur Welt. Damit habe er einen "waschechten Augsburger" in der Familie.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Über die sportliche Situation beim AEV sagt der Verteidiger: "Jetzt freue ich mich auf die heiße Phase der Saison und die Playoffs, in denen wir mit unseren unglaublichen Fans im Rücken eine gute Rolle spielen möchten."

Trainer Mike Stewart lobt den Kanadier: "Pat McNeill ist sowohl in der Defensive als auch in der Offensive ein Verteidiger mit enormen Qualitäten." Er habe das in ihn gesetzte Vertrauen absolut gerechtfertigt.

Augsburger Panther verlängern mit vielen Spielern

Am Freitag hatten die Augsburger Panther schon die Vertragsverlängerung mit Abwehrchef Brady Lamb mitgeteilt. Dieser sagte, dass er mit der Mannschaft noch einiges vorhabe.

Anfang der Woche gab es außerdem acht Vertragsverlängerungen auf einen Schlag. Damit war klar, dass diese Spieler beim AEV bleiben: Markus Keller, Scott Valentine, Thomas J. Trevelyan, Thomas Holzmann, Daniel Schmölz, David Stieler, Jaroslav Hafenrichter und John Rogl. (sge)

Augsburger Panther - Köln
17 Bilder
Das ist das Team der Augsburger Panther für die Saison 2019/20
Bild: Siegfried Kerpf
Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

03.02.2019

Von dieser hervorragenden Managerarbeit können sich Hofmann/Reuter eine Scheibe abschneiden.
Beim AEV leistet man eine super Arbeit und hört auch nicht immer das Gejammer um die Finanzen.
Respekt für die Herren Sigl/Moeser !

Permalink
Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20KER00966_21-01-18.tif
Augsburger Panther

Das Beispiel von Thomas Holzmann soll beim AEV Schule machen

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen